Die Black Diamond Distance Wind Shell Jacke ist eine extrem winddichte und sehr leichte Jacke für den Outdoor-Sport. Die Jacke ist umweltfreundlich verarbeitet und bietet eine sehr hohe Atmungsaktivität. Aufgrund der Kompaktheit ist die Jacke auch ideal für meine Fastpacking Abenteuer im Sommer.

Black Diamond Distance Wind Shell

Hersteller: Black Diamond
Modell: Distance Wind Shell
Gewicht: 98 g 
Damengröße: XS – XL 
Herrengröße: S – XL 
UVP: 130,00 €
Testdauer: 3 Wochen
Bilder: ©BlackDiamond

Nachhaltigkeit

Die Wind Shell Jacke ist mit Aquavalent Technologie von GTI ausgestattet. Dies ist eine revolutionäre, wasser- und PFC-freie DWR-Beschichtung, die gegenüber anderen DWR-Lösungen umweltfreundlicher ist.
Black Diamond ist Gründungsmitglied des Climate Action Corps der Outdoor Industry Association und setzt sich für nachhaltige Erholungsmöglichkeiten, Handelspolitik, ethische Geschäftsinnovationen und eine wachsende Teilnahme an Outdoor-Aktivitäten ein. Zudem ist Black Diamond Teilnehmer des Blue Sky Programms „Champion Level“ und bezieht möglichst viel Strom aus erneuerbaren Energien (vor allem Wind). Abfälle (Wasser, Metallschrott etc.) werden recycelt und/oder wiederverwendet. Sie setzen insgesamt auf eine soziale und ökologische Verantwortung. Damit wollen sie vorbildliche Arbeitsbedingungen schaffen und nachhaltig und umweltbewusst produzieren/arbeiten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kurze Beschreibung

Die Black Diamond Distance Wind Shell Jacke ist eine Schutzschicht für Wind und Wetter, gepaart mit einer hohen Atmungsaktivität und einem ultraleichten Design. In Zusammenarbeit mit Green Theme International besitzt die Jacke die revolutionäre Aquavalent DWR-Technologie. Diese Technologie ist umweltfreundlich und bietet zusätzlich gegenüber anderen DWR-Lösungen eine höhere Performance und Strapazierfähigkeit. Die Aquavent Technologie wird dauerhaft auf die Jacke aufgebracht und eine Imprägnierung der Jacke mit Spray oder Spezialwaschmittel für eine Auffrischung ist nicht erforderlich. Die Jacke vereint Atmungsaktivität mit sehr leichtem Gewicht. Zudem besitzt die Jacke eine Brusttasche, in der dieser eingepackt werden kann. In eingepackter Form besitzt die Jacke eine Schlaufe, um am Karabiner beim Klettern dran gemacht zu werden. Die Jacke gibt es in verschiedenen Farben, sowohl für Damen als auch für Herren in unterschiedlichen Größen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Erster Eindruck und Verarbeitung

Hasret bekommt die Jacke in der Farbe „Sulphur“, was einer goldigen Farbe entspricht. Auf dem Trampelpfad oder am Berg fällt hiermit man bestimmt auf. Auf der linken Brust ist eine kleine Tasche für kleinere Gegenstände und oberhalb davon das Logo von Black Diamond mit der Beschriftung. In diese Tasche kann die Jacke dann eingepackt und in ein kleines Packmaß verwandelt werden. Die Distance Wind Shell Jacke ist hervorragend verarbeitet. Alle Nähte sind sauber und die Reißverschlüsse sind ebenfalls leicht zu bedienen und funktionieren tadellos. Auch das Zugband am Gesäß und hinten an der Kapuze sind sehr gut verarbeitet und minimalistisch. Generell fällt auch das extrem leichte Gewicht auf. Es ist gefühlt „ein Hauch von Nichts“. Das Material fühlt sich insgesamt sehr gut an und ist extrem fein.

Passform und Tragekomfort

Die Passform der Jacke ist eher locker gehalten und bei Black Diamond als „Regular“ angegeben. Hasret bekommt die Größe M, was ihm gut passt. Die Distance Wind Shell Jacke schließt am Gesäß etwas lockerer ab und kann durch ein Zugband für die Winddichtheit enger an den Körper gezogen werden. An den Ärmeln verläuft die Jacke ebenfalls nicht zu eng und schließt an den Handgelenken durch ein elastisches Band eng ab, sodass der Wind abgehalten werden kann. Die Kapuze kann auf der Rückseite des Kopfs enger gezogen werden und trägt sich angenehm. Diese Kapuze ist auch Kletterhelmkompatibel. Durch die nicht allzu enge Passform, trägt sich die Wind Shell Jacke sehr angenehm. Der Tragekomfort war stets gegeben. Das Material fühlt sich sowohl im trockenen als auch nassen Zustand durch Schweiß oder Regen stets komfortabel an. Es klebte nichts und Reibungsstellen gab es auch nicht. Aufgrund der starken Strapazierfähigkeit kann die Jacke auch über eine Trailweste gezogen werden, was sehr vorteilhaft ist. Ein Kritikpunkt ist, dass ein Zugsystem oder ein Kordelzug am Halsbereich unterhalb der Kapuze noch schön gewesen wäre, sodass die Jacke aufgrund der lockeren Passform an dieser Stelle ebenfalls enger an den Körper gezogen werden kann. Das hat aber den Tragekomfort nicht beeinträchtigt.

Atmungsaktivität und Wetterschutz

Die Wind Shell Jacke ist extrem winddicht und hält warm. Bei starkem Regen muss man damit rechnen, dass man nass wird, weil die Jacke nur sehr leichten Regen abhält. Der Stoff ist ziemlich fein und sehr atmungsaktiv. Wenn die Jacke einmal nass war, ist sie auch in kürzester Zeit getrocknet. Die Winddichtheit war zu jederzeit gegeben und durch das Zugband am Gesäß konnte die Jacke eng an den Körper gezogen werden, damit kein Wind eindringt. 

Black Diamond Distance Wind ShellAuf dem Trampelpfad

Die Black Diamond Distance Wind Shell Jacke war ein treuer Begleiter auf langen oder kurzen Läufen und kleinen Wanderungen. Hasret war vom Gewicht begeistert. Die Jacke wiegt so gut wie nichts. Man hat optimale Bewegungsfreiheit und zusätzlich einen sehr guten Schutz vor Wind. Bei starkem Regenwetter würde Hasret doch zu einer etwas wasserdichteren Jacke tendieren. Auch nach mehrmaligem Benutzen musste die Jacke nicht direkt gewaschen werden. Bei Nässe trocknete die Jacke immer sehr schnell und hielt trotz Feuchte immer noch warm. Das Material der Jacke ist ziemlich fein und atmungsaktiv. Da Hasret manchmal auch querfeldein gelaufen ist, kam es mal vor, dass er mit der Jacke leicht an einem Ast hängen geblieben ist. Da ist die Jacke dann nicht so robust aufgrund des feinen Materials. Es gab zwar keine große Beschädigung, aber ein sehr kleines Loch und einen kleinen Kratzer. Reibungen oder Abnutzungen der Jacke aufgrund der Trailweste gab es keine. Generell kann die Jacke aufgrund des Gewichts und des Schutzes auf langen Touren gut in den Rucksack gepackt werden, da sie sich in ein kleines Packmaß verwandeln lässt. Die Jacke ist aus Hasrets Sicht auch ideal für Mehrtagestouren im Sommer, wenn man z. B. draußen abends dann doch eine dünne Schicht drüber ziehen möchte.

Fazit von Hasret

Die Black Diamond Distance Wind Shell Jacke ist eine extrem winddichte und sehr leichte Jacke für den Outdoor-Sport. Die Jacke ist umweltfreundlich verarbeitet und bietet eine sehr hohe Atmungsaktivität. Aufgrund der Kompaktheit ist die Jacke auch ideal für meine Fastpacking Abenteuer im Sommer.

Weitere Berichte:

Frau? Mann?

Produkte, die von einem geschlecht getestet wurden, gibt es meistens auch für das andere.