Schuhtyp
Sprengung (mm)
Hersteller
Asolo Cerium GV
Björn

Asolo Cerium GV

Der Cerium GV ist aus wasserabweisendem Velourleder gefertigt und bietet besten Schutz, Unterstützung, Komfort und Leistungsfähigkeit. Die Gore Tex Performance

Weiterlesen »
Salomon Wildcross
Iris

Salomon Wildcross

Der Salomon Wildcross ist ein wettkampforientierter Alleskönner für matschiges und technisch schwieriges Terrain und auch sehr geeignet für kleinere Ultras bis 70

Weiterlesen »
Merrell MTL Long Sky
Björn

Merrell MTL Long Sky

Der MTL Long Sky Trailrunningschuh von Merrell ist ein zuverlässiger Begleiter für anspruchsvolles Terrain! Das synthetische Obermaterial aus Mesh und

Weiterlesen »
Björn

Keen Feldberg APX

Der Keen Feldberg APX sieht im Retro Stil nicht nur gut aus, sondern mit ihm kann man auch komfortable Wanderungen unternehmen. Der

Weiterlesen »
Steffi

Dynafit Speed MTN

Der Dynafit Speed MTN zeigt sein volles Talent bei schnellen Wanderungen mit Laufpassagen. Hier fand ich die Kombination von Berg- und Trailrunningschuh

Weiterlesen »
Björn

Scarpa Rush

Dass der Rusch den perfekten Kompromiss zwischen Trailrunning- und Wanderschuh darstellt, können wir so nicht bestätigen. Der Rush konnte beim

Weiterlesen »
Scott Supertrac RC2
Björn

Scott Supertrac RC2

Der Scott Supertrac RC2 ist ein “geiler” Schuh. Vom ersten Meter an überzeugte er mich in puncto Passform, Laufeigenschaft und Grip. Und

Weiterlesen »
Salomon SENSE 4 PRO
Sebastian

Salomon SENSE 4 PRO

Der Salomon SENSE 4 PRO ist ein toller Allrounder, lässt man die andauernden Probleme der Sohle im nassen steinigen Terrain einmal außer

Weiterlesen »
Steffi

Dynafit Feline SL

Die überarbeitete Version des Bestsellers Feline SL hat nun eine POMOCA Außensohle für optimalen Grip, auch bei nassen Bedingungen. Die

Weiterlesen »
Björn

Salomon Sense Ride 3

Der Salomon SENSE RIDE 3 ist in unseren Augen ein Allround-Trailschuh, mit dem insbesondere Anfänger nichts falsch machen können. Durch die komfortablen Laufeigenschaften

Weiterlesen »

Frau? Mann?

Produkte, die von einem geschlecht getestet wurden, gibt es meistens auch für das andere.