Die STORM PRO Herrenjacke ist eine wasserdichte und atmungsaktive Trailrunning-Jacke. Sie wurde für anspruchsvollste Sportler und extremste Bedingungen entwickelt. Die 3-Lagen-Jacke integriert eine hochwertige Ultrashell®-Membran.

CIMALP Storm Pro 3 H Ultrashell Trailrunning-Jacke

Hersteller: CIMALP
Modell: Storm Pro 3 H Ultrashell
Gewicht: 260 g (Größe M) 
Herrengröße: S – XL
UVP: 219,- €
Testdauer:  5 Wochen
Bilder©CIMALP

Nachhaltigkeit

Die hauseigenen Membranen werden unter Berücksichtigung zweier Hauptziele entwickelt. CIMALP möchte hervorragende Werte in Bezug auf Wasserdichtigkeit und Atmungsaktivität erreichen, die herkömmliche Membranen übertreffen und zusätzlich funktionale Eigenschaften wie UV-Schutz und Geruchskontrolle mitbringen. Die Ziele mit klimaneutralen, synthetischen Fasern erreichen, die Bluesign®-zertifiziert sind und den  ‘Oeko-Tex-Standard 100’ erfüllen. Weitere Infos findet ihr hier: https://www.cimalp.de/de/content/10-unsere-stoffe

Kurze Beschreibung

Die STORM PRO Herrenjacke ist eine wasserdichte und atmungsaktive Trailrunning-Jacke. Sie wurde für anspruchsvollste Sportler und extremste Bedingungen entwickelt. Die 3-Lagen-Jacke integriert eine hochwertige Ultrashell®-Membran. Diese Jacke wurde für die Berge und Ultra-Trails maßgeschneidert und ist damit ein Muss bei Outdoor-Aktivitäten. Sie wurde hergestellt aus einem der effizientesten technischen Gewebe der Welt. Die Struktur besteht aus noch feineren Poren. Sie ermöglicht eine verbesserte Luftzirkulation und ist gleichzeitig sehr wasserabweisend – selbst bei starkem Regen.

Erster Eindruck und Verarbeitung

Mit der Storm Pro 3 H Ultrashell bekamen wir das erste Testprodukte von CIMALP aus Frankreich. Björn hatte zwar gehofft, die Jacke nicht in auffallendem Geld zu bekommen, aber live sieht die Jacke dann echt gut aus und gefällt auf Anhieb. Wer es dezenter mag, dem steht noch Anthrazit, Blau und Rot zur Auswahl. Aber nicht nur optisch macht die Storm Pro 3 H Ultrashell ein guten Eindruck, auch die Verarbeitung konnte unseren Tester überzeugen. Alle Nähte im Innern sind super geklebt und das Ultrashell-Material macht einen robusten Eindruck.

Passform und Tragekomfort

Den Schnitt der Storm Pro 3 H Ultrashell würden wir als etwas enger bezeichnen und Größe XL passte unserem 2 m großen Tester sehr gut. Selbst die Armlänge war super und so konnten auch die Daumenschlaufen problemlos genutzt werden. Das  3-lagige Nano RipStop-Stretch-Material empfand Björn gerade für Trailrunning als ideal, da es einen guten Stretch-Anteil hat und somit jede Bewegung problemlos mitmacht. Die ergonomische Kapuze und die Ärmelenden ohne Klettverschluss sorgten bei Björn für einen durchweg tollen Tragekomfort.

Atmungsaktivität und Wetterschutz

Das Ultrashell Material wird von CIMALP selbst produziert und entwickelt. Die Atmungsaktivität wird mit 80.000 MVP und die Wasserdichtigkeit mit 20.000 MM angegeben. Das sind auf dem Papier zumindest schon mal gute Werte. Da Björn seit Jahren dem Shakedry Material vertraut, hatte es die Storm Pro 3 H Ultrashell nicht gerade leicht. Aber die Jacke konnte Björn nach einigen Testläufen durchaus positiv überraschen. Wasserdicht ist die Jacke, und das auch nach 3 Stunden im Regen. Da es sich aber um ein 3-lagiges Material handelt, muss die Jacke regelmäßig imprägniert werden, um die Wasserdichtigkeit dauerhaft zu gewährleisten. Die Atmungsaktivität der Storm Pro 3 H Ultrashell konnte Björn auch überzeugen. Obwohl er recht stark schwitzt, funktioniert der Feuchtigkeitstransport sehr gut.

Auf dem Trampelpfad

Björn nutzte die Storm Pro 3 H Ultrashell Trail-Running Jacke von CIMALP in den Wintermonaten im Taunus und zwar nicht nur zum Laufen, sondern auch beim Schneeschuhwandern, Langlaufen und Biken. In allen Disziplinen konnte sie fast voll punkten. Das Material ist äußerst robust und so muss an Bäumen und Ästen nicht sonderlich aufgepasst werden. Sehr gut gefiel unserem Tester der Tragekomfort, insbesondere die langem Ärmel mit Daumenschlaufen. Obwohl man die Kapuze nicht verstellen kann, sitzt sie super und sicher. Selbst starkem Wind am Gipfel des Feldbergs hielt sie stand. Damit die Kapuze nicht hin und her fliegt, wenn sie nicht am Kopf sitzt, wird diese mittels Magnet am Rücken fixiert. Das Packmaß und Gewicht der Storm Pro 3 H Ultrashell sind ok, aber zum Verstauen kann man die Jacke in der Brusttasche verstauen. 

Fazit von Björn

Mir gefällt die Storm Pro 3 H Ultrashell Trail-Running Jacke von CIMALP richtig gut. Das Stretchmaterial macht alle Bewegungen problemlos mit. Atmungsaktivität und Wasserdichtigkeit sind super (wenn die Jacke regelmäßig imprägniert wird). Dass die Jacke eine “Trailrunning-Jacke” ist, stimmt, aber man kann sie problemlos auch für alle anderen Outdoor-Aktivitäten nutzen. Zu erwähnen sind auch die 2 Jahre Garantie auf alle Produkte.

Weitere Berichte:

Frau? Mann?

Produkte, die von einem geschlecht getestet wurden, gibt es meistens auch für das andere.