Crazy Idea hat mit dem Bra lightning einen leichten und komfortablen Sport-BH hergestellt, der jede Bewegung bzw. Sportart mitmacht und trotzdem einen guten Halt verspricht. Für mich ein neuer Liebling in meinem Wäscheschrank.

Crazy Idea Bra lightning

Hersteller: Crazy idea
Modell: Bra lightning
Gewicht: 57 g 
Damengröße: XS-L
UVP: 55,- €
Testdauer:  3 Wochen
Tester: Steffi
Bilder: ©CrazyIdea

Nachhaltigkeit
Über Nachhaltigkeit lässt sich sowohl zum Produkt als auch zum Hersteller nichts herausfinden. Bei Crazy wird die Produktion, das Design und auch jeglicher Ablauf der einzelnen Kleidungsstücke durch Crazy selbst gewährleistet. Daher ist es nicht erstaunlich, dass die Crew von Crazy, als gute Bergbewohner, in ihrem ursprünglichen Tal in den italienischen Alpen geblieben sind. 

Kurze Beschreibung
Mit dem Lightning Sport BH von Crazy Idea fühlt man sich nur beim Laufen wohl. Das breite Unterbrustband und die Y-Trägerkonstruktion bieten einen starken Halt. Gleichzeitig kommt durch den verwendeten Materialmix viel frische Luft an die Haut. Ein BH, der dich ohne Einschränkung frei bewegen lässt. 

Erster Eindruck und Verarbeitung
Der Sport-BH fasst sich vom Stoff her sehr angenehm an. Überstehende Nähte oder Verarbeitungsfehler wurden nicht gefunden und auch geruchlich gab es keine Beanstandungen. Am auffälligsten ist der Print auf dem vorderen Bereich. Diesen gibt es in zig verschiedenen Varianten. Ansonsten ist der BH von Steffi in einem schlichten Dunkelgrau und einem innenliegenden Pink verarbeitet.

Passform und Tragekomfort 
Die Größe S passt Steffi perfekt. Es gibt keine Einschnürungen und auch die Cups passen sich gut an die Brustform an. Wer ungern mit Einlagen in den Cups läuft, kann diese bei dem BH herausnehmen. Auch das breite Unterbrustband schmiegt sich gut an den Körper an und  die etwas breiteren Träger hinterlassen nach dem Tragen ebenfalls keine Konturen auf der Haut. 

Atmungsaktivität und Wetterschutz
Der BH bietet keinen Wetterschutz, ist aber mit einem schnelltrocknenden und luftdurchlässigem Material verarbeitet. 

Auf dem Trampelpfad
Der BH lässt sich gut anziehen und bildet keine Falten auf der Haut. Beim Laufen, Wandern und Radeln verrutscht nichts, sodass alles an seinem Platz blieb. Der längste Lauf mit dem BH verlief über 9 Stunden. Selbst hier gab es bei Steffi kein unangenehmes Nässegefühl, auch wenn sie teilweise sehr geschwitzt hatte. Sollte er trotz aller Widrigkeiten feucht werden, trocknet er aber schnell wieder. Durch die gute Belüftung riecht der BH nicht all zu schnell, sodass er auch ohne viel “Gewasche” eine Weile getragen werden kann. Sehr angetan war unsere Testerin vom breiten Unterbrustband, denn es schmiegt sich gut an den Brustkorb an und engt sie nicht ein. Auch nicht, wenn sie den Brustgurt zur Messung ihres Pulses getragen hat. Die innenliegenden Flachnähte verursachten zu keiner Zeit Scheuerstellen auf der Haut, auch nicht bei einem Lauf mit einem vollgepackten Rucksack.

Fazit von Steffi

Crazy Idea hat mit dem Bra lightning einen leichten und komfortablen Sport-BH hergestellt, der jede Bewegung bzw. Sportart mitmacht und trotzdem einen guten Halt verspricht. Für mich ein neuer Liebling in meinem Wäscheschrank.

Weitere Berichte:

Frau? Mann?

Produkte, die von einem geschlecht getestet wurden, gibt es meistens auch für das andere.