Der Dynafit Feline Up ist ein toller Schuh bei agilen und schnellen Läufen. Gerade bergauf kann er mit Leichtigkeit sein volles können zeigen. Minimales Gewicht sowie exzellente Bodenhaftung und Reaktion. Der Feline Vertical Schuh eignet sich perfekt für kurze bis mittellange Geländeläufe, welche über Fels und Stein steil bergauf führen. Das revolutionäre Design der Stollen kombiniert mit der Vibram Sohle Megagrip bieten eine unschlagbare Bodenhaftung auf nassem Untergrund und ermöglichen dem Bergläufer, seine Kraftübertragung aus den Beinen zu 100 % auszuschöpfen. Die präzise Passform sowie die reduzierte Sprengung der Zwischensohle machen den Schuh zu einem Leichtgewicht und somit ideal für Training und Wettkampf über kurze und mittellange Distanzen. 

Dynafit Feline Up

Hersteller: Dynafit
Modell: Feline Up 
Sprengung: 4 mm
Gewicht: 220 g 
Schuhgröße Damen: 35-43
Schuhgröße Herren: 39-48,5
UVP: 140,- €
Testdauer:  4 Wochen / 110 km
Bilder©Dynafit

Nachhaltigkeit
Dynafit ist Mitglied in der Fair Wear Foundation, das steht für faire Arbeitsbedingungen in der Textil- und Bekleidungsindustrie. bluesign® system Partner für Ressourcenproduktivität, Immissionsschutz, Arbeitssicherheit, Gewässerschutz und Verbraucherschutz. zudem Mitglied der European Outdoor Conservation Association (EOCA) Diese verfolgt dabei folgenden Grundsatz: „Wertvolle Naturschutzprojekte durch einwerben von Geldmitteln durch den Europäischen Outdoor Sektor zu unterstützen, und die Pflege und Respekt für wilde Gebiete zu fördern.“  Weitere Infos: https://www.dynafit.com/de-de/csr

Kurze Beschreibung
Minimales Gewicht sowie exzellente Bodenhaftung und Reaktion. Der Feline Vertical Schuh eignet sich perfekt für kurze bis mittellange Geländeläufe, welche über Fels und Stein steil bergauf führen. Das revolutionäre Design der Stollen kombiniert mit der Vibram Sohle Megagrip bieten eine unschlagbare Bodenhaftung auf nassem Untergrund und ermöglichen dem Bergläufer, seine Kraftübertragung aus den Beinen zu 100 % auszuschöpfen. Die präzise Passform sowie die reduzierte Sprengung der Zwischensohle machen den Schuh zu einem Leichtgewicht und somit ideal für Training und Wettkampf über kurze und mittellange Distanzen. 

Erster Eindruck und Verarbeitung
Der Schuh kam in der Farbe Mykonos Blue/Sangria (Rot/Blau) zu Steffi nach Hause. Wem die Farben zu intensiv sind, kann ihn auch in White/Fluo Pink erwerben. Der Schuh ist schön leicht, weist viel Mesheinsätze auf, besitzt eine Tasche auf dem Rist für die Schnürsenkel und ist ohne Fehler.

Passform und Schnürung 
Der Schuh passt unserer Testerin, trotz der Größe 42, einwandfrei. Er ist nicht zu eng und auch nicht zu groß. Dynafit fällt oft kleiner aus, trotzdem erschien die Größe erstmal ungewohnt. Die Schnürsenkel lassen sich einfach schnüren und dann in der Tasche verstauen. Beim Laufen hielten die Senkel einwandfrei und sie musste nie nachschnüren. Dynafit ist bekannt für schmalere Füße, daher haben Läufer mit breiterem Fuß wohl keine Freude an diesem Schuh. Auch der Feline Up hat wie der Feline Up Pro den Heel Preloader für einen besseren Halt der Ferse.

Laufeigenschaften
Der Feline Up ist noch 10 g leichter als der Feline Up Pro. Das macht ihn ebenso super agil und lauffreudig. Die 4 mm Sprengung lassen eine super Rückmeldung vom Untergrund zu. Dass Bergauf sein Terrain ist, merkt man schnell, denn man kann ihn mit viel Druck laufen. Er ist für kurze und mittellange Strecken konzipiert, so hatte Steffi auch bis Kilometer 38 keine Probleme. 

Dämpfung und Protektion
Der Dynafit Feline Up hat eine ausreichende Dämpfung, so haben schroffe Felsen, Steinchen und Wurzeln keine Chance, durchzudrücken. Geschützt ist der Schuh vorwiegend an der Ferse und vorne an der Zehenbox. Das reichte aber für mittlere Distanzen bis ca. 40km oder 4-5h in den Bergen gut aus. Dann ließ die Dämpfung aber spürbar nach. 

Grip und Stabilität
Wie in der kurzen Beschreibung erwähnt, ist der Schuh mit der Vibram Megagrip Sohle ausgestattet. Der Feline Up hält, was er verspricht. Bergauf eine richtige Granate –  er gräbt sich schon, wie der Feline Up Pro, in jeden Untergrund und vermittelt einen sehr guten Halt. Was er dem Feline Up Pro voraus hat, ist der Halt bergab und das auch bei nassem Untergrund. Der Heel Preloader hält die Ferse einwandfrei im Schuh, so rutscht diese bei schnellen Richtungswechseln nicht hin und her und auch nicht raus. 

Fazit von Steffi

Der Dynafit Feline Up ist ein toller Schuh bei agilen und schnellen Läufen. Gerade bergauf kann er mit Leichtigkeit sein volles können zeigen.

Weitere Berichte:

Doppelte Gewinnchance

Trage hier den Code aus dem Newsletter bzw. aus unserer APP ein und lande zweimal im Lostopf!

Du kennst unsere APP nicht? oder hast unseren Newsletter noch nicht abonniert?

Frau? Mann?

Produkte, die von einem geschlecht getestet wurden, gibt es meistens auch für das andere.