Die Enervit Sport Produkte sind zuverlässige und allesamt gut verträgliche Sportnahrungsmittel. Gerade wer einen empfindlichen Magen hat, sollte sich das ein oder andere Produkt ansehen.

Enervit Sportnahrung

Hersteller: Enervit
Bilder©Enervit

Nachhaltigkeit
Die Firma Enervit verwendet hochwertige, biologisch angebaute und nur natürliche Zutaten. Weitere Angaben sind der Herstellerseite nicht zu entnehmen.

Kurze Beschreibung
Enervit Sport ist eine vollständige Produktlinie für jeden Bedarf an Nahrungsergänzungsmitteln. So eignen sich die Produkte für jeden Moment der sportlichen Betätigung: vor dem Sport, um die Energiereserven zu steigern; während des Sportes, um die Ermüdung und Anstrengung zu vermindern; und nach dem Sport für eine schnelle und optimale Energierückgewinnung. Alle Produkte stehen auf der sogenannten “Kölner Liste” und sind somit zertifizierte dopingmittelfreie Produkte. Die unten angegebenen Preise verstehen sich je Portion. 

Produkte

PRE SPORT (2,50 €) enthält kein Fett. 30 % des Zuckers im Produkt bestehen aus Isomaltulose. Im Vergleich zu anderen Zuckersorten steigt bei Anwendung von Produkten mit Isomaltulose der Glucoseanteil im Blut weniger an. Zur Anwendung von 1 – 2 Stunden vor intensiven und lang andauerndem Sport 2 Päckchen Gelee à 45 g einnehmen. Es ist vegan und glutenfrei.

Steffi und Sebastian testeten den Geschmack Cranberry und Orange. Beide schmeckten genau danach, wobei es keinesfalls künstlich oder süß wirkte. Die Konsistenz war wie beschrieben geleeartig und gut zum Einnehmen. Zum Test wurde das Jelly mit einem leichten Hungergefühl eingenommen und sättigte unmittelbar. Bei einer anschließenden 1,5-stündigen Radfahrt kam kein Hungerast auf. Wasser als Trinkmöglichkeit unterwegs reichte aus.

Das Sport Liquid Gel (3,10 €) ist ein Produkt auf der Basis von Kohlehydraten und ideal für den Gebrauch bei sportlichen Aktivitäten. Es dient als Thiaminquelle (Vitamin B), die zu einem normalen Energiestoffwechsel beitragen soll. Es ist vegan und glutenfrei.

Von diesem “Smoothie”, so würden ihn unsere Tester beschreiben, gibt es jede

Menge leckere Geschmacksrichtungen, mit und ohne zusätzlichem Coffein, aber vor allem angenehm süß. Getestet wurde mit und ohne Coffein, was gut spürbar war. Vor allem aber wirkt das Liquid Gel sehr schnell auf subtile Weise und die Wirkung endet nicht abrupt, wie bei manch anderen Sportnahrungsmitteln.

Isotonic Gel (2,35 €) basiert auf Maltodextrin und enthält zusätzliche Vitamine sowie Süßstoff. Es ist glutenfrei. Es eignet sich vor allem für die ersten beiden Stunden der sportlichen Belastung. Darüber hinaus auch besonders für empfindliche Magen.

Sebastian fand den Geschmack von Green Apple super. Es gibt weitere Geschmacksrichtungen, alle aber ohne zusätzlichem Coffein. Man muss danach in der Tat kein Wasser nachtrinken, das Gel als solches reicht aus. Wobei die Beschreibung hier tatsächlich falsch leitet, aus Sicht unserer Tester ist es eher flüssig als geleeartig. Die Wirkung setzt unmittelbar ein. Auch hier beginnt und endet es nicht zu “hart”. Sebastian fand das von allen “Gels” am Besten.

Das Competition Gel (2,25 €) ist ein energiereiches Produkt auf Basis von Kohlenhydraten. Anzuwenden während langem und intensivem Sport. Es ist vegan und glutenfrei. Das Produkt gibt es mit und ohne Coffein. Das vielseitige Gel besteht aus vier Zuckerbausteinen (Fruktosesirup, Maltodextrin, Isomaltulose, Trehalos).

Gerade der hohe Coffeinanteil bei diesem Gel ist gewöhnungsbedürftig. Sebastian war es etwas zu viel, Steffi hatte damit keine Probleme. Es war das typische klebrige Gel, um das unsere Tester sonst gerne einen Bogen machen. Geschmacklich aber waren die jeweils getesteten Sorten sehr lecker und auch die Wirkweise war noch etwas effektiver als bei den oben genannten Gels.

Das Gel gibt es auch in der “OneHand”-Variante. Das gefiel unseren beiden Testern deutlich besser. Es ist zwar immer noch klebrig, aber gerade das einhändige Öffnen mit der kleinen dezenten Öffnung erlaubte es, das Gel dosierter in den Mund zu verteilen. Wir würden eher zu dieser Lösung raten.

Der Competition Bar (2,10 €) ist ein Energieriegel zur Anwendung bei intensiver Muskelkontraktion während des Sports. Er ist vegan und glutenfrei.

Er ließ sich bei unseren Testern sehr gut abbeißen, ohne zu zäh zu wirken. Im Mund wurde er nicht “mehr”, sondern konnte auch unter Belastung gut gekaut werden. Der getestete Geschmack Orange war deutlich spürbar. Es gibt weitere Geschmacksrichtungen. Auch die Wirkung setzte rasch ein, zwar nicht ganz so schnell wie bei den Gels, aber immer noch innerhalb weniger Minuten. 

Der Protein Bar (2,50 €) ist ein Riegel zur Ergänzung des Proteinbedarfs bei intensiver und dauerhafter Muskelkontraktion beim Sport. Jeder Riegel enthält etwa 11 g Proteine und ist reichhaltig an Vitaminen und Mineralien. Er ist zudem glutenfrei.

Ein sehr leckerer Riegel, wie unsere Tester fanden. Die cremige Konsistenz und der Geschmack sind super. Einer unserer Lieblinge im Test.

Isotonic Drink (0,75 €) ist ein Instant-Granulat, um ein Getränk (hier 500 ml) auf Basis von Kohlenhydraten und Mineralsalzen herzustellen. Es eignet sich im Fall von intensiver körperlicher Betätigung mit hohem Wasserverlust.

Das Pulver lässt sich sehr schnell auflösen und klumpt auch bei kalten Bedingungen nicht. Die getesteten Geschmacksrichtungen waren allesamt lecker und nicht zu “aufdringlich”. Die Wirkung setzt sehr schnell nach dem Trinken ein und bei lockeren Einheiten bis 2 h reichte das Trinken oftmals sogar gut aus ohne weitere Nahrungsmittel.

Der Power Crunchy Bar ist ein Riegel für Menschen mit einem sportlichen Lebensstil als Ergänzung zum Tagesbedarf. Es ist ein auf Haferflocken und Schokoflocken basierender Riegel, welcher auch glutenfrei ist.

Der Riegel wirkte auf Sebastian recht bröselig, aber dennoch lecker. Geschmacklich sehr angenehm, ohne zu trocken zu sein.

Fazit von Trampelpfadlauf.de

Die Enervit Sport Produkte sind zuverlässige und allesamt gut verträgliche Sportnahrungsmittel. Gerade wer einen empfindlichen Magen hat, sollte sich das ein oder andere Produkt ansehen.

Weitere Berichte:

Frau? Mann?

Produkte, die von einem geschlecht getestet wurden, gibt es meistens auch für das andere.