Die Gonso Primaloft Jacke Skraper und die Primaloft Short Moata sind zwei Top-Produkte für Biker im Winter. Die Wärmeregulierung ist Dank Primaloft Damtex hervorragend und auch die Passform konnte überzeugen. Lediglich die Fixierung der Shorts ist verbesserungswürdig

Gonso Primaloft Jacke Skraper + Primaloft Short Moata

Hersteller: Gonso
Modell: Primaloft Jacke Skraper + Primaloft Shorts Moata 
Material: Damtex Primaloft
Damengröße: Jacke (34 – 52) – Hose (34 – 52)
Herrengröße: Jacke (S – 6XL) – Hose (S – 6XL)
UVP: Jacke (149,95 €) – Hose (99,95 €)
Testdauer:  8 Wochen
Bildrechte: © Gonso

Nachhaltigkeit
Das Konzept der Nachhaltigkeit ist fest in unserem Denken und Handeln verankert. Besonders der Radsportler, für den die Natur der “Sportplatz” ist, legt immer mehr Wert auf nachhaltiges Denken und auf nachhaltig produzierte Produkte. Bei dem Prinzip der Nachhaltigkeit geht es allerdings nicht nur um die ökologische Komponente, sondern es umfasst auch die ökonomische sowie die soziale Nachhaltigkeit. Weitere Infos findet Ihr hier: https://www.trampelpfadlauf.de/nachhaltigkeit-ueberblick/

Kurze Beschreibung
Jacke: Warm, atmungsaktiv und wasserabweisend durch den Winter mit der Thermo-Radjacke Skraper aus künstlicher Primaloft© Funktionsdaune. Das verarbeitete Primaloft© Material macht die Skraper zu einer leichten Radjacke mit perfekter Wärmeregulierung während der Radtour. Die körpernah geschnittene Thermo-Radjacke verfügt zudem über eine Reißverschluss- Brusttasche und eine Reißverschluss-Rückentasche.
Shorts: Allen Mountainbike-Fahrern, die im Winter nicht auf Ihre abenteuerlichen Touren verzichten möchten, bietet die Moata M einen zusätzlichen Wärmeschutz. Die Thermo-Shorts aus der Kunstdaune Primaloft© sind sowohl winddicht als auch atmungsaktiv sowie wasserabweisend und die Stretcheinsätze am Gesäß bieten ein perfektes Tragegefühl. 

Erster Eindruck und Verarbeitung
Wer wie Björn auch im Winter viel Zeit auf dem Rad verbringt, ist froh, wenn er “gescheite” Kleidung hat. Die beiden Primaloft Produkte von Gonso passten daher super für einen Testbericht. Beide Produkte trafen in der Farbkombination “ponderosa pine” bei Björn ein ( schickes Dunkelgrün). In Kombination beider Teile war es für Björns Geschmack dann aber etwas zu viel Grün, hier hätte ihm die Hose “nur”in Schwarz besser gefallen. Die Verarbeitung beider Teile geht voll in Ordnung und besonders das Obermaterial macht einen strapazierfähigen Eindruck. Alle Nähte sich sowohl innen als auch außen sauber verarbeitet und es gibt nichts zu beanstanden. Für einen weiteren positiven Eindruck sorgt die Mitgliedschaft von Gonso in der “Fair Waer” Foundation und im “Bündnis für nachhaltige Textilien. Mehr dazu erfahrt ihr auf unsere Seite Nachhaltigkeit.

Passform und Tragekomfort
Jacke: Die Primaloft Jacke gibt es als Herrenmodell (Skraper) und als Damenmodell (Skrapa), beide besitzen zur Wärmeisolation “Damtex Primaloft”. Björn’s Skrpaer Jacke bekam er in Größe XXL, sie war vielleicht minimal zu groß, aber XL wäre sicherlich zu klein gewesen und so waren zumindest auch die Ärmel mehr als ausreichend lang. Auch wenn es in der Produktbeschreibung nicht erwähnt wird, hatte Björn das Gefühl, die Ärmel seien, der Bikehaltung entsprechend, leicht vorgeformt. Björn fand die Passform jedenfalls super und fühlte sich von der ersten Fahrt an wohl in ihr.

Shorts: Die knielange Hose in Größe XL, passte Björn perfekt und wurde dann auch direkt aus dem Karton heraus angezogen und bei einer 3 Stunden Tour ausprobiert. Passform und der Tragekomfort waren die ersten 30 min super, wäre da nicht die Sache mit dem elastischen Bund und der Weitenregulierung gewesen. Man kann die Hose mit einer elastischen Gummischnur in der Weite regulieren, das klappt auch wunderbar, doch leider hält die Fixierung nicht. Diese soll mit einer Art Klemme funktionieren, was leider im Test überhaupt nicht funktioniert und sich so die Fixierung löste, was zu einem Rutschen der Hose sorgte. Als Björn dieses Prinzip am nächsten Tag genauer begutachtet, konnte er nur mit dem Kopf schütteln. Aber da die Hose von der Funktion und vom Tragekomfort her so einen super Eindruck bei Björn nach nur einer Fahrt hinterließ, knotete er einfach beide Ende der Gummibänder zusammen und siehe da, es hielt. Man muss sich manchmal nur zu helfen wissen.

Atmungsaktivität und Wetterschutz
Die Gonso Primaloft SkraperJacke und die Shorts Moata sind Produkte mit künstlicher Primaloft© Funktionsdaune, die für eine perfekte Wärmeregulierung sorgen soll. Im Test wurde das bei diversen Fahrten bestätigt. Ideal fand Bjoern beide Produkte bei einem Temperaturbereich um die 0 Grad. Ja nach Kälteempfindlichkeit muss jeder schauen, was unter der Jacke getragen wird. Für Björn genügte ein Merino-Langarmshirt bei ca.5 Grad; ging es dann in den Bereich um und unter 0 Grad, gab es noch ein zusätzliches Unterhemd. Alles in allem sind beide Produkte ideal zum Biken im Winter, auch bei längeren Ausfahrten sorgen die Produkte für eine perfekte Wärmeleistung.

Auf dem Trampelpfad
Auch wenn beide Produkte eher für Mountainbiker entwickelt wurde, ließ Björn es sich nicht nehmen, mit den Produkten auch die ein oder andere Laufrunde zu drehen. Und auch hier machten beide Produkte eine gute Figur. Allerdings empfiehlt sich insbesondere die Jacke erst bei deutlichen Minusgraden, da sie doch sehr warm hält und zumindest in Björns Fall die Atmungsaktivität an ihre Grenzen kam. Auf dem Bike punkten beide Produkte natürlich auch, denn hier merkt man, dass sie fürs Biken gemacht wurden. Die Jacke ist angenehm eng anliegend und im Rückenbereich etwas länger geschnitten. Der Reißverschluss ist schön leichtgängig und ließ sich im Test auch mit Handschuhen problemlos bedienen. Lediglich die winzige Tasche im Rückenbereich fand Björn etwas zu klein, hier passt gerade mal ein Riegel oder ein Schlüssel rein. Hier würden wir uns ein oder zwei größere Trikottaschen wünschen. Die Hose gefiel vor allem durch den guten Sitz (nachdem Björn sie fixieren konnte) und sie machte auf dem Trail richtig viel Spaß. 

Fazit von Björn

Die Gonso Primaloft Jacke Skraper und die Primaloft Short Moata sind zwei Top-Produkte für Biker im Winter. Die Wärmeregulierung ist Dank Primaloft Damtex hervorragend und auch die Passform konnte überzeugen. Lediglich die Fixierung der Shorts ist verbesserungswürdig

Weitere Berichte:

Frau? Mann?

Produkte, die von einem geschlecht getestet wurden, gibt es meistens auch für das andere.