Ich liebe den Inov-8 X-Talon 255 einfach. Er bietet mir durch seine breitere Passform ausreichend Platz, ist mit seinen 3 mm sehr nah am Boden und gibt mir jederzeit eine direkte Rückmeldung vom Trail. Seine 8-mm-Stollen sorgen dann zum krönenden Abschluß für schier endlosen Grip.

Inov-8 X-Talon 255

Hersteller: Inov-8
Modell: X-Talon 255
Sprengung: 3 mm
Gewicht: 255 g (EU 43)
Damengröße: EU 35,5 – 42,5
Herrengröße: EU 39,5 – 48
UVP: 140,00
Testdauer:  6 Wochen / 80 km
Bilder©Inov-8

Nachhaltigkeit
Bei inov-8 gibt es eine Selbstverpflichtung für das produzierende Werk in China für gute Arbeitsbedingungen: https://www.inov-8.com/eu/manufacturing-ethics  sowie zum Umweltschutz https://www.inov-8.com/eu/environment. Es gibt keine Zertifizierung.

Kurze Beschreibung
Die Inov-8 X-Talon 255 für Herren sind neutrale Trailrunning-Schuhe. Diese Trailschuhe wurden für Läufer entwickelt, die gerne auf nassen und steinigen Untergründen unterwegs sind. Der X-Talon 255 ist stolzer Nachfolger des X-Talon 200. Der neue X-Talon 255 bietet mehr Schutz als sein Vorgänger und überzeugt mit langlebigen Eigenschaften. Das Obermaterial des X-Talon 255 besteht aus Ballistic Nylon, einem strapazierfähigen Material, das kein Wasser aufnimmt.

Erster Eindruck und Verarbeitung
Der Inov-8 X-Talon 255 kommt im knalligen Blue Green bei Björn an, was ihm persönlich sehr gut gefällt. Deutlich besser zumindest als der knallorangefarbene X-Talon 210. Die Zahlen bei Inov-8 Schuhen stehen übrigens für das Schuhgewicht pro Schuh in Größe 42. Verarbeitet ist der Inov-8 X-Talon 255 gewohnt gut, alle Nähte sind sauber genäht und es gibt nichts zu beanstanden.

Passform und Schnürung 
Björn liebt Inov-8 Schuhe, da diese ihm im Vorfuß stets ausreichend Platz bieten und eine tolle Passform haben. Zur guten und angenehmen Passform trägt ebenfalls der weiche Schaft bei, so kann man den Schuh auch problemlos etwas fester schnüren. Die Schnürung ist wie seit Jahren bei Inov-8 klassisch und eine Möglichkeit zur Unterbringung der Schnürsenkeln benötigen die Engländer noch immer nicht. Björn hat sich mittlerweile daran gewöhnt.

Laufeigenschaften
3 mm Sprengung in Kombination mit einem leichten Gewicht sorgen bei Björn für super Laufeigenschaften. Auch wenn das grobe Profil nicht für deutsche Forstwege gemacht ist, lässt es sich mit dem Inov-8 X-Talon 255 auch dort gut laufen. 

Dämpfung und Protektion
Die Dämpfung ist genau nach Björns Geschmack, genau so viel Dämpfung, dass der Schuh immer noch sehr direkt ist und eine gute Rückmeldung vom Boden liefert. Das Obermaterial des Inov-8 X-Talon 255 besteht aus Ballistic Nylon, was ursprünglich zum Schutz von Soldaten für die Armee produziert wurde. Es ist extrem strapazierfähig und schützte bisher perfekt die Füße von unserem Tester.

Grip und Stabilität
Der X-Talon 255 bietet mit seinen 8-mm-Stollen und der Sticky Grip-Laufsohle schier endlosen Grip auf fast allen Untergründen. Björn trug den Schuh bei staubtrockenen Bedingungen, im Matsch, bei Regen und auch im Schnee. Grip war immer vorhanden, außer auf Eis.

Auf dem Trampelpfad
Björn kam mit dem X-Talon 255 in jedem Gelände problemlos zurecht, sei es im Sommer im alpinen Gelände oder auf den heimischen Trails. Der X-Talon gehört auf den Trampelpfad und man merkt ihm an, dass es ein reiner Trailschuh ist, der auf technischen und anspruchsvollen Trails sein volles Potential erst so richtig entfaltet.

Fazit von Björn

Ich liebe den Inov-8 X-Talon 255 einfach. Er bietet mir durch seine breitere Passform ausreichend Platz, ist mit seinen 3 mm sehr nah am Boden und gibt mir jederzeit eine direkte Rückmeldung vom Trail. Seine 8-mm-Stollen sorgen dann zum krönenden Abschluß für schier endlosen Grip.

Weitere Berichte:

Frau? Mann?

Produkte, die von einem geschlecht getestet wurden, gibt es meistens auch für das andere.