Die kahtoola EXOspikes™ sind leicht, robust und vor allem effektiv. Sie gaben mir zu jeder Zeit und egal, wie eisig es war, optimalen Grip. Ein weiterer Vorteil ist auch, dass man die EXOspikes auf jedem Untergrund laufen kann.

kahtoola EXOspikes

Hersteller: kahtoola
Modell: EXOspikes™
Größen: XS – XL
Gewicht: 208 g (bei Gr. M)
Preis: $59,95 USD
Bilder: ©kahtoola

Nachhaltigkeit
Keine Angaben zum Produkt selbst oder zur Firmenphilosophie.

Kurze Beschreibung
EXOspikes™ setzen einen neuen Standard für vielseitige Wintertraktion, die echte Cross-Terrain-Performance für Trailrunner und Wanderer bietet. EXOspikes™ wurden entwickelt, um einiges auszuhalten, und verfügen über die branchenweit erste TPU-Traktionsmatrix, die leichter und abriebfester als Stahl ist und es dem Benutzer ermöglicht, eine Mischung aus verschiedenen Geländen zu bewältigen – einschließlich gefrorener Bergpfade, vereister Straßen und allem dazwischen. EXOspikes™ vereinen mehr als zwei Jahrzehnte an Wintertraktionstechnologie und Erfahrung und verkörpern die hohe Leistung, Zuverlässigkeit und Sicherheit, die Outdoor-Fans von Kahtoola erwarten.

Erster Eindruck und Verarbeitung
Die kahtoola EXOspikes™ wirken hochwertig verarbeitet und werden mit einer eigens dafür vorgesehenen Tasche geliefert. Sebastian kannte solche “Winter-Steighilfen” bis dato schon, aber mit entsprechend langen Zacken und in ordentlicher Stückzahl. Bei kahtoola als MICROspikes® geführt. Bei den hier getesteten EXOspikes war er anfangs etwas skeptisch ob der geringen Zackenhöhe. Die Anzahl an Spitzen sah zumindest vielversprechend aus.

Erfahrung unterwegs
Unser Tester bekam die Spikes in Größe M. Diese decken die Schuhgrößen 40 bis 43 ab und passten so bei seiner üblichen Laufschuhgröße zwischen 42,5 und 43 sehr gut. Das Anlegen der EXOspikes™ ist nach einem kurzen Blick, wo hinten und vorne ist, intuitiv möglich. Es ging dann sofort beim ersten Einsatz auf eine sehr hart gefrorene und teils komplett vereiste Rodelbahn. Und die anfängliche Skepsis wich schnell purer Freude und Vertrauen in die Steighilfen. Selbst auf blankem Eis bohrten sich die EXOspikes™ ausreichend tief in den Untergrund und hielten zuverlässig, ohne zu rutschen. Angenehm empfand unser Tester auch, dass die Spikes fürs gemischte Gelände gut geeignet sind, also nicht nur auf Eis und Schnee gut zu laufen sind, sondern auch Abschnitte mit Fels, Steinen oder Teer gelaufen werden können, ohne “rumzueiern” oder die Spikes ausziehen zu müssen. Ein wesentlicher Vorteil gerade für Läufer, die solche Spikes auch bei Wettkämpfen einsetzen, aber eben nicht zwischendrin An- oder Ausziehen wollen.
Die bisherigen, teils heftigen Kontakte (beim Rodeln oder Downhill Laufen) mit Steinen haben den EXOspikes™ nichts anhaben können. Lediglich im Plastik der Verbindungen waren minimale Spuren erkennbar, haben aber keinerlei Beeinträchtigung in Sachen Halt oder Funktion hervorgebracht.

Fazit von Sebastian

Die kahtoola EXOspikes™ sind leicht, robust und vor allem effektiv. Sie gaben mir zu jeder Zeit und egal, wie eisig es war, optimalen Grip. Ein weiterer Vorteil ist auch, dass man die EXOspikes auf jedem Untergrund laufen kann.

Weitere Berichte:

Frau? Mann?

Produkte, die von einem geschlecht getestet wurden, gibt es meistens auch für das andere.