Der La Sportiva Cyklon Cross GTX ist ein zuverlässiger Schuh für regnerische, matschige und schneereiche Tage. Auch nach mehreren Stunden ist er angenehm zu tragen. Von Steffi gibt es eine klare Empfehlung.

La Sportiva Cyklon Cross GTX

Hersteller: La Sportiva
Modell: Cyklon Cross GTX
Sprengung: 4 mm
Gewicht: 355 g 
Damengröße: 36 – 43 EU
Herrengröße: 38 – 47 ½  EU 
UVP: 239,- €
Testdauer: 6 Wochen 
Bilder: ©LaSportiva

Nachhaltigkeit

La Sportiva ist bluesign® system Partner. bluesign® ist die Lösung für eine nachhaltige Herstellung von Textilien. Es schließt umweltbelastende Substanzen von Anfang an aus dem Fertigungsprozess aus, legt Richtlinien fest und kontrolliert deren Einhaltung. Im Jahr 2013 hat La Sportiva die Partnerschaft mit der Outdoor Conservation Association aktiviert. Es handelt sich dabei um eine no-profit Vereinigung mit dem Ziel, Initiativen zur Erhaltung der Umwelt zu unterstützen.

Kurze Beschreibung

Cyklon Cross GTX® ist ein technischer Mountain Running®-Schuh mit integrierter wasserabweisender Gamasche und BOA® Fit Schnürsystem. Der Schuh wurde für das Training und Offroad-Wettkämpfe entwickelt und ist auch mit Schneeschuhen kompatibel. Die wasserdichte und atmungsaktive GORE-TEX®-Membran arbeitet mit der wasserabweisenden Gamasche zusammen, um das Eindringen von Schlamm und Schnee zu vermeiden. Das “Easy-in”-System ermöglicht ein schnelles Anziehen. Der Einsatz der BOA® Fit-System-Technologie ermöglicht der Anpassung eine höhere Präzision und schnelles Einstellen der Passform. Die Sohle ist aus einer extrem haftenden FriXion® White-Mischung gemacht und ist für die Montage der AT Grip-Spikes, für mehr Haftung auf verschneitem oder vereistem Boden ausgelegt. Ein Must Have für Athleten, die sich auch in den Wintermonaten dem Laufen und den Wettkämpfen widmen. 

Erster Eindruck und Verarbeitung

Der Schuh macht echt was her. In der Farbe Black/Hibiscus gefällt er Steffi sehr gut. Die Verarbeitung ist wie gewohnt hochwertig. Keine Klebereste oder andere Verarbeitungsfehler sind erkennbar. Der Reißverschluss lässt sich leichtgängig bewegen. Auch das BOA-System funktioniert einwandfrei. Für die Männer gibt es zudem die Farbvariante Black/Yellow. Beim Auspacken riecht der Schuh neu und etwas nach Gummi. Das verfliegt aber innerhalb der nächsten Stunde und stört unsere Testerin nicht. 

Passform und Schnürung 

Der Schuh lässt sich an die breite Masse der Läuferfüße anpassen, denn durch das Boa-System kann der Schuh gut angepasst werden. Die Schnürung bzw. das Boa-System an sich hat bei unserer Testerin übrigens nicht auf den Vorfuß oder seitlich am Fuß gedrückt. Einmal reingeschlüpft fühlt sich der Schuh an wie ein Hausschuh. Er sitzt am ganzen Fuß super und drückt nirgends unangenehm. Durch das Boa-Schnürsystem lässt sich die Schnürung beim Laufen schnell dem Gelände anpassen. Lediglich beim Lockern muss die Schnürung ganz aufgemacht und neu eingestellt werden. Der Fersenhalt ist sehr gut und die Gamasche umschließt angenehm die Wade. 

Laufeigenschaften

Der Schuh wurde für die Trainings- und Wettkampfsaison konzipiert. Damit lassen sich sowohl langsame als auch schnelle Einheiten im winterlichen Gelände meistern. Richtungsänderungen geht der Schuh gleich mit, ohne dass man das Gefühl hat, im Gelände “stecken” zu bleiben. Ein unbedingtes Muss, wenn man mit dem La Sportiva Cyklon Cross auch Wettkämpfe bestreiten möchte. Die Sohle ist flexibel und schafft damit ein gutes Abdrücken vom Untergrund.

Dämpfung und Protektion

Die TPU-Zehenkappe schützt die Zehen vor Kontakt jeglicher Art. Die angenehm dämpfende Zwischensohle aus eingespritzten, dämpfenden, zweifach verdichteten EVA mit Stabilisierungseinsatz sorgt für ein angenehmes Laufgefühl. 

Grip und Stabilität

Der Halt ist auf fast jedem Untergrund gegeben. Lediglich bei nassem und wurzeligem Untergrund hat es Steffi zweimal gelegt, da sie am Holz entlang gerutscht ist. Sollte der Untergrund eisig und verschneit sein, lassen sich schnell Spikes überziehen. Diese halten sehr gut und sind auch bei einer rasanten Schlittenfahrt und beim abrupten Bremsen nicht vom Schuh gerutscht. Matsch, Nässe und Geröll sind für den Schuh kein Problem. Dennoch muss bei viel Matschablagerungen unter der Sohle mit Vorsicht gelaufen werden, man gleitet dann für gewöhnlich mehr. Die Sohle sollte nur wenig über Asphalt und geteerten Untergründen gelaufen werden. Die Mischung ist relativ weich und läuft sich hier vermehrt ab. Der Halt im Schuh ist dank des Boa-Schnellschnürsystems kein Problem. Kein Herum- bzw. Rausrutschen und damit auch keine Blasenbildung. Zudem lässt sich der Cyklon Cross GTX auch mit Schneeschuhen gut laufen, was ihn zu einem sehr guten Allrounder im Winter macht. Die Schneeschuhe sind schnell an den Schuh angebracht und durch das geringe Gewicht des Schuhs macht es auch Spaß, damit im Schnee zu laufen. 

Auf dem Trampelpfad

Auch nach mehrstündigen Einsätzen im Regen und Schnee hielt der Schuh dank der Gore-Tex Membran dicht. Das Klima im Schuh ist trotz der wasserdichten Membran angenehm. Es kam während der Tragezeit zu keiner Überhitzung. Das Anziehen von Grödeln (Leichtsteigeisen/Schneeketten) oder Schneeschuhen gestaltet sich einfach. Die Gamasche schließt ausreichend hoch und ordentlich ab, sodass auch beim Rodeln oder beim Laufen im tiefen Schnee eben dieser nicht in den Schuh gelangt ist. Die Sohle hat auf nassen und verschneiten Untergrund gut gehalten. Lediglich auf nassen Wurzeln, Stöcken, Ästen und dergleichen rutscht man leicht aus. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fazit von Trampelpfadlauf.de

Der La Sportiva Cyklon Cross GTX ist ein zuverlässiger Schuh für regnerische, matschige und schneereiche Tage. Auch nach mehreren Stunden ist er angenehm zu tragen. Von mir  gibt es eine klare Empfehlung.

Weitere Berichte:

Coros HFM
Carsten Kirchbach
Coros HFM

Der Coros HFM lässt sich simpel über Bluetooth verbinden und erfasst mit einem optischen Herzfrequenzsensor

Weiterlesen »

Doppelte Gewinnchance

Trage hier den Code aus dem Newsletter bzw. aus unserer APP ein und lande zweimal im Lostopf!

Du kennst unsere APP nicht? oder hast unseren Newsletter noch nicht abonniert?

Frau? Mann?

Produkte, die von einem geschlecht getestet wurden, gibt es meistens auch für das andere.