Die Löffler Hybrid Jacket PL 60 hat uns beide überzeugt. Der Tragekomfort ist toll, sie hält den Wind ab und hält warm. Sie riecht auch nach intensiven schweißtreibenden Aktivitäten nicht. Für den Preis und die möglichen Einsatzgebiete eine tolle Jacke.

Löffler Hybrid Jacket PL 60

Hersteller: Löffler
Modell: Hybrid Jacket PL 60
Damengröße: 34 – 46
Herrengröße: 46 – 56
UVP: 139,99 €
Testdauer: 4 Wochen
Tester: Steffi und Sebastian
Bilder: ©Löffler

Nachhaltigkeit

Die Isolationsjacke von Löffler besteht aus 55 % recyceltem Polyester. Außerdem werden die Produkte von Löffler alle in Österreich bzw. in Europa gefertigt. Die Herstellungsprozesse sind STeP by OEKO-TEX® zertifiziert und es handelt sich insgesamt um ein klimaneutrales Unternehmen. Zudem sind schon seit langer Zeit alle Produkte von Löffler OEKO-TEX® 100 zertifiziert. 
https://www.loeffler.at/de/ueber-loeffler/nachhaltige-faire-sportbekleidung-dafuer-stehen-wir/umwelt/

Kurze Beschreibung

Die windabweisende und atmungsaktive Löffler Hybrid Jacket weist eine intelligente Hybrid-Konstruktion auf. Gepaart ist die Jacke mit dem wärmeisolierenden 60 Gramm PrimaLoft®GOLD Material sowie dem transtex® Rib. Das elastische Double-Dry Material im Rücken-, Ellbogen- und Hüftbereich engt nicht ein und macht jede Bewegung möglich. Auch nachts wird man dank der Reflektorstreifen am Arm gesehen. Zusammen mit dem Stehkragen und den zwei seitlichen Eingriffstaschen könnte sie so schnell zum neuen Lieblingsstück werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Erster Eindruck und Verarbeitung

Steffi hat die Jacke in der Farbe Rouge Red getestet, Sebastian in Silver-Grey. Wem das zu auffällig ist, kann sie auch in gedeckteren Farben wie Enzian oder Orbit (Blau), Black/Rouge Red oder Sunset (Orange) und Jade (Grün) oder weiteren Varianten erstehen. Die Reißverschlüsse funktionieren einwandfrei. Nahtüberstände oder andere mögliche Verarbeitungsfehler gab es an beiden Jacken keine. Zusammengesetzt sind sie aus 100 % Polyester,  67 % Polyester, 32 % Polypropylen sowie 1 % Elastan.

Löffler Hybrid Jacket PL 60

Passform und Tragekomfort

Die Ärmel gehen bei beiden Modellen bis über das Handgelenk, was bei allen Aktivitäten sehr angenehm ist. Die Rückseite der Jacke ist etwas tiefer als die Front geschnitten, sodass sie leicht über dem Gesäß abschließt. Der Kragen der Jacke geht bis unters Kinn und liegt Steffi gefühlt etwas zu eng an (sie mag aber auch nichts Enganliegendes am Hals). Sebastian hingegen findet den Kragenabschluss genau richtig, also nicht zu eng und nicht zu hoch. Der innenliegende und flauschige Stoff trägt sich sehr angenehm auf der Haut. Die Männerjacke hat zur Damenjacke noch einen kleinen Unterschied. So ist das DWR Material an den Ärmeln der Damenvariante durchgängig über den ganzen Arm. Beim Männermodel hingegen ist der Ellenbogenbereich ausgespart. Das sorgt für eine bessere Wärme- und Schweißabgabe nach außen. Die Unterschiede beider Modelle sind nicht nur optischer Natur sondern im Frauenmodell wird an den oben erwähnten Stellen (Rücken, Ellbogen und Hüfte) ein Transtex RIB Material verwendet und bei den Herren an den selben Stellen ein zweischichtiges Double Dry Material. Beides sind spezielle Stricktechniken aus dem Hause Löffler Sports die exklusiv in Ried im Innkreis gestrickt werden.

Löffler Hybrid Jacket PL 60

Atmungsaktivität und Wetterschutz

Das PrimaLoft Material ist windabweisend, atmungsaktiv und besitzt hervorragende wasserabstoßende Eigenschaften, einmal nass geworden, trocknet es sehr schnell wieder. Zudem ist das ultrafeine Mikrofaser-Isolationsmaterial unglaublich weich, leicht und lässt sich stark komprimieren. Wurde das PrimaLoft Material nass, behielt es trotzdem seine wärmende Funktion und sorgte damit auch bei unangenehmer Witterung für ein komfortables, trockenes und warmes Wohlfühlklima. Die Jacke hielt bei Sebastian auch bei über drei Stunden Langlaufen bzw. Aufenthalt im Schnee- bzw. Schneeregen und Regenmix warm. Sie war dann zwar nass, aber das störte nicht, denn man spürte es nicht.

 

Auf dem Trampelpfad

Die Jacken wurden beim Laufen, Langlaufen, Skitourengehen, Skifahren und Wandern getestet. Sie machten alle Bewegungen mit und halten, was der Hersteller verspricht. Das bisher herausstechende Merkmal ist die Geruchlosigkeit. Beide Tester haben die Jacke im gesamten Testzeitraum kein einziges Mal gewaschen. In die zwei seitlich befindlichen Taschen passen Handy und weitere Kleinigkeiten wie Schlüssel sowie Riegel. Leider gibt es keine Innentasche, die das Handy oder andere wertvolle Dinge noch ein wenig schützen würden. Das PrimaLoft® Material raschelt bzw. knistert bei Bewegung ein wenig. Das störte jedoch nicht besonders. Defekte sind bisher ausgeblieben. Auch Schmutz, gerade bei den hier eher hellen Testproduktfarben, ließ sich leicht wieder abwischen.

Fazit von Trampelpfadlauf.de

Die Löffler Hybrid Jacket PL 60 hat uns beide überzeugt. Der Tragekomfort ist toll, sie hält den Wind ab und hält warm. Sie riecht auch nach intensiven schweißtreibenden Aktivitäten nicht. Für den Preis und die möglichen Einsatzgebiete eine tolle Jacke.

Weitere Berichte:

Frau? Mann?

Produkte, die von einem geschlecht getestet wurden, gibt es meistens auch für das andere.