Der Siccaro Solution Trockenmantel hat mich überhaupt nicht überzeugt. Das Material und die Verarbeitung wirken zwar sehr hochwertig, allerdings ist das Material auch steif und schwer. Dies wurde dann auch mit Nuggets Reaktion beim Tragen des Mantels bestätigt, dieser fühlte sich nämlich überhaupt nicht wohl und zu 90 % trocken war Nugget auch nicht.

Siccaro Solution Trockenmantel

Hersteller: Siccaro
Modell: Solution
Größen: 40, 45, 50, 55, 60, 70 
UVP:  145,95 €
Testdauer:  6 Wochen
Tester: Björn + Nugget
Bilder: ©Siccaro und Trampelpfadlauf

Kurze Beschreibung

Der Siccaro Solution verbindet höchste Absorptionsfähigkeit mit neu designter Passform, Anti-Rutsch Riemen bei den Beinöffnungen und reflektierenden Streifen für gute Sichtbarkeit im Dunkeln. Dank des neuen Schnitts trocknet der Siccaro Solution auch die Hinterbeine. Wie alle Produkte von Siccaro verfügt selbstverständlich auch der neue Solution Bademantel über die bewährten und beliebten Eigenschaften. Innerhalb von 15 Minuten trocknet der Solution Bademantel Ihren Liebling und entzieht dem Fell bis zu 90 % Feuchtigkeit. Dank der Wet2Dry Technologie kann dieses Material das 7-fache seines Eigengewichtes an Flüssigkeit aufnehmen! Perfekt geeignet nach einem regnerischen Spaziergang, dem Spielen im Schlamm, nach einem Bad oder auf dem Nachhauseweg im Auto. Dank der enthaltenen Viskose und der Wet2Dry Technologie hat der Siccaro Solution  eine antibakterielle Wirkung und vermindert so den typischen Geruch nach nassem Hund.


Erster Eindruck und Verarbeitung

Da Björn mit Nugget bei so ziemlich jedem Wetter draußen unterwegs ist, sehen beide danach auch entsprechend aus. Hier kommt jetzt der Trockenmantel von Siccaro ins Spiel, den Björn für Nugget zum Test bekam. Die erste Herausforderung war, die richtige Größe zu finden, hierfür gibt es aber eine recht gute Anleitung, wie man seinen Vierbeiner am besten misst. In Nuggets Fall war es dann Größe 60. Beim Auspacken fällt Björn direkt das Gewicht des Trockenmantels auf und dass der Mantel recht steif wirkt. Der Oberstoff besteht zu 85 % aus Viskose und zu 15 % aus Polyester. Die Innenschicht besteht aus einem Wet2Dry Material, welches den Hund in 15 min zu 90 % trocknen soll. Die Verarbeitung des Trockenmantel ist tadellos, alle Nähte sind sauber verarbeitet und das Material macht zudem einen sehr hochwertigen Eindruck. Die Schnallen für Bauch und Beingurte sind ausreichend groß dimensioniert und lassen sich gut bedienen.

Anwendung und Funktion

Im Prinzip ist die Anwendung kinderleicht, man stülpt den Trockenmantel seinem Liebling über den Kopf, verschließt ihn dann mit der Schnalle am Bauch, dann noch die beiden Hinterbeine umschließen und das wars. Björn hatte hier mit Nugget einfaches Spiel, da Nugget einfach still stand und das ganze Prozedere mit sich machen ließ. Beim Solution Mantel kann man dann zudem noch den Kragen hochstellen, damit ist der Hundekopf dann fast komplett umschlossen.

Beim ersten Test liefen Nugget und Björn ca. 2 Stunden im Regen durch den Taunus. Danach wurde Nugget nicht wie gewohnt mit dem Handtuch trocken gerubbelt, sondern Nugget wurde direkt in den Trockenmantel verpackt. So eingepackt blieb Nugget dann auch genau so stehen, wo er stand und schaute wenig begeistert. Erst auf Björns Rufen setzte sich Nugget in Bewegung. Auf der Treppe in die erste Etage hatte Nugget dann sichtbar Probleme. Hier wurde Björn klar, dass der Mantel nicht nur steif wirkte, sondern auch steif war. Oben angekommen, sollte Nugget sich dann hinlegen und das gelang erst nach diversen Kommandos. Danach zog Björn den Mantel aus und erlöste Nugget. Man konnte sehr gut sehen, wie unwohl sich Nugget fühlte, da der Mantel ihn bei seinen Bewegungen einschränkte. Beim nächsten Test lief es nicht wirklich besser, aber die beiden mussten ja noch testen, wie lange es dauert, bis Nugget trocken ist. Nugget legte sich samt Mantel in sein Körbchen und wartete ab. Normalerweise liegt Nugget nach einem Lauf mit Björn tiefenentspannt in seinem Korb und “pennt” nach ein paar Minuten. Mit Mantel lag Nugget auch noch nach 20 min total verkrampft und mit traurigem Blick im Korb. Das war das Zeichen für Björn, hier abzubrechen. Also zog er Nugget den Trockenmantel aus und stellte dabei fest, dass Nugget nicht wirklich zu 90 % trocken war, aber vielleicht war das auch Angstschweiß von Nugget.

Wie finde ich die richtige Größe

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fazit von Björn

Der Siccaro Solution Trockenmantel hat mich überhaupt nicht überzeugt. Das Material und die Verarbeitung wirken zwar sehr hochwertig, allerdings ist das Material auch steif und schwer. Dies wurde dann auch mit Nuggets Reaktion beim Tragen des Mantels bestätigt, dieser fühlte sich nämlich überhaupt nicht wohl und zu 90 % trocken war Nugget auch nicht.

Weitere Berichte:

VJSport Spark
Sebastian
VJSport Spark

Der VJSport Spark ist die berühmte “eierlegende Wollmilchsau” unter den Trailrunningschuhen. Wem dieser normal geschnittene

Weiterlesen »

Frau? Mann?

Produkte, die von einem geschlecht getestet wurden, gibt es meistens auch für das andere.