Die Montane Men’s Duality Insulated Waterproof Jacket hält dank Primaloft und Gore-Tex Material warm und trocken. Das über den ganzen Herbst und Winter, auch im Alltag. Zu schweißtreibende Aktivitäten sind jedoch nicht möglich. Der Preis ist durch zwei Funktionen in einer noch in Ordnung.

Montane Duality Insulated Waterproof Jacket

Hersteller: Montane
Modell: Duality Men´s Insulated waterproof Jacket
Gewicht: 620 g
Herrengröße: S-XXL
UVP: 299,95 €
Testdauer:  8 Wochen
Bilder: ©Montane

Nachhaltigkeit
Montane ist Mitglied der European Outdoor Conservation Association (EOCA). EOCA verfolgt den Grundsatz: „Die Gesellschaft, die als wohltätige Organisation Naturschutzprojekte direkt finanziert, möchte beweisen, dass die europäische Outdoor Industrie sich dafür engagiert, an die Natur zurückzugeben und dass man einen wahren Unterschied machen kann, wenn alle zusammenarbeiten..“ Daneben gibt es weitere Programme, um Kleidung länger nutzbar zu gestalten und auf PFC zu verzichten. Weitere Infos: https://www.montane.eu/further-forever-i880

Kurze Beschreibung
Die Duality Jacke kombiniert vollständig nahtversiegeltes und wasserfestes GORE-TEX mit der Gore Performance-Technologie und PrimaLoft® Isolierung zu einem ultimativen Kleidungsstück für Kälte- und Witterungsschutz.

Erster Eindruck und Verarbeitung
Unser Tester hatte von Montane bisher noch kein Kleidungsstück im Test. Die Verarbeitung lässt aber keine Zweifel an einem hochwertigen Produktionsstandard und Erfahrung im Herstellen von Outdoorbekleidung. Die Duality Jacke testet Sebastian in der Farbe Astro Blue. Es gibt sie noch in Schwarz, jedoch nicht für die Dame.

Passform und Tragekomfort 
Die Jacke ist normal und gerade geschnitten, aber passt Sebastian in gewohnter Kleidergröße S gut. Man kann noch locker ein bis zwei dickere Lagen darunter tragen. Der Hals und die Arme schließen schön nah am Körper, aber nicht zu eng ab. Bei Bedarf kann man die Jacke am Hals mittels Kordelzug enger ziehen. Auch der Saum ist mit einem Kordelzug bestückt und lässt sich damit an den jeweiligen Hüftumfang anpassen.

Atmungsaktivität und Wetterschutz
Dank ringsherum versiegelten Nähten und der überall verarbeiteten Gore-Tex Membran sind die Jacke sowie die Außentaschen absolut dicht. Auch nach Stunden im Regen bzw. Schneeregen ließ die Jacke nichts durch. Einzig an den Armbündchen zog nach ca. 3 h im Regen langsam die Nässe nach oben. Die Wärmeisolation ist dank Primaloft-Füllung bei Temperaturen von 5°C und darunter super. Darüber war es unserem Tester auch mit nur einer Lage unter der Duality Jacke dann beim Bewegen (Wandern etc.) doch zu warm. Bis ca. -5°C reichte eine langärmliges (Merino)Shirt darunter völlig. Die Kapuze lässt sich gut an den Kopf anpassen und dank dem verstärkten Schirm hält sie optimal und schützt vor Nässe. Bis hin zum flotten Wandern ist die Jacke auch atmungsaktiv. Wird es aktiver, staut sich die Hitze und der Schweiß recht schnell in der Jacke.

Auf dem Trampelpfad
Die Duality Insulated Waterproof Jacket eignet sich sehr gut für nicht so schweißtreibende Aktivitäten im Herbst und Winter. Sie trägt sich sehr bequem und macht schön warm. Auch im Alltag ist sie dank der zahlreichen Taschen, Brust (innen und außen) sowie an den Seiten optimal nutzbar. Beim Wandern, Schneeschuhwandern, bei Schnee und Regen funktioniert die Jacke tadellos. Da spart man sich das übereinander Tragen zweier Jacken. Die hat man hier in einer.

Fazit von Sebastian

Die Montane Men’s Duality Insulated Waterproof Jacket hält dank Primaloft und Gore-Tex Material warm und trocken. Das über den ganzen Herbst und Winter, auch im Alltag. Zu schweißtreibende Aktivitäten sind jedoch nicht möglich. Der Preis ist durch zwei Funktionsjacken in einer (noch) in Ordnung.

Weitere Berichte:

Frau? Mann?

Produkte, die von einem geschlecht getestet wurden, gibt es meistens auch für das andere.