Die Muck Boot Apex Pro AG AT TL sind für Björn die perfekten Schuhe, um in der kalten und nassen Jahreszeit mit Nugget seine Runden zu drehen. Sie sind sehr bequem und bieten für “Gummistiefel” einen sensationellen Tragekomfort mit einem tollen Grip. Der Preis ist zwar recht hoch, dafür hat man immer trockene und warme Füße.

Muck Boot Apex Pro AG AT TL

Hersteller: Muck Boot
Model: Apex Pro AG AT TL
Material: 5 mm Neopren
Herrengröße: 39 – 49
UVP: 218,00 €
Testdauer:  4 Wochen / 40 km
Bilder: ©Trampelpfadlauf

Kurze Beschreibung

Der Apex ist ein leistungsstarker Sportstiefel, der auf einer innovativen Plateausohle konstruiert wurde, um auch strapaziösen Outdoor-Aktivitäten standzuhalten. Eine 100 % wasserfeste Konstruktion mit atmungsaktivem Netzfutter für erstklassigen Schutz, Flexibilität und überzeugendes Feuchtigkeitsmanagement. Die Laufsohle überzeugt durch Vibram Arctic Grip™ All Terrain;  die neue, bahnbrechende Sohlentechnologie, die speziell für den Einsatz auf nassen und trockenen Oberflächen entwickelt wurde. Vibram® XS TREK bietet das optimale Gleichgewicht zwischen Bodenhaftung und Strapazierfähigkeit, das auf unvorhersehbarem Terrain unerlässlich ist.

Erster Eindruck und Verarbeitung

Die Muck Boot Apex Pro AG AT TL machen einen sehr robusten und massiven Eindruck auf Björn. Die Schuhe sind sicherlich keine Leichtgewichte, dafür mit 5 mm dickem Neopren ausgestattet, was die Füße warm und trocken hält. Bei Blick auf die Sohle kommt Björn das Vibram Logo gleich bekannt vor. Beim Muck Boot Apex Pro AG AT TL wurde die Vibram® Arctic Grip Außensohle verbaut. Die Verarbeitung des All Terrain Kurzstiefel ist tadellos und auch von der Optik ist Björn begeistert, denn sein Modell ist mit einer Art Waldprint versehen, das Björn sehr gut gefällt.  

Passform und Laufeigenschaften

Björn bestellte den Muck Boot Apex Pro AG AT TL in Größe 47 und so passte ihm der Gummistiefel super. Wie ein “typischer” Gummistiefel fühlte sich der Muck Boot Apex Pro AG AT TL überhaupt nicht an. Hat Björn noch unbequeme Stiefel aus hartem Gummi im Kopf, ist das Muck Boot etwas ganz anderes. Das Neopren ist angenehm weich, nichts drückt oder schabt an den Waden. Das Dual-Density-Komfortfußbett ist so bequem wie bei guten Laufschuhen und man fühlt sich einfach sofort wohl in den Schuhen. Die Laufeigenschaften sind ähnlich, zwar merkt man die steifere Sohle schon, aber es ist ein deutlich angenehmeres Laufen als mit handelsüblichen Gummistiefeln. Die Passform in den Stielen ist so gut, dass Björn kein bisschen hin und her rutscht und das ohne eine zusätzliche Schnürung.

Auf dem Trampelpfad

Björn nutzte den Muck Boot Apex Pro AG AT TL im Test hauptsächlich auf Gassirunden mit Nugget. Das Wetter war im Taunus ab November dann auch endlich ideal dafür. Der erste große Vorteil bei den Schuhen, man kann einfach in sie einsteigen und muss nichts schnüren. Hinzu kommt, dass man die Hose in die Stiefel stecken kann und diese somit nicht dreckig wird. Ein enormer Vorteil, wenn man jeden Morgen vor der Arbeit mit seinem Vierbeiner eine Runde dreht. Die ersten Test-Gänge fanden bei Temperaturen zwischen 0 und 10  Grad statt, hier trug Björn normale Socken und hatte recht warme Füße. Wie es sich bei unter 0 Grad verhält, bleibt abzuwarten. Durch die tollen Tragekomfort war es mit den Muck Boot’s kein Problem, auch mal über 2 Stunden unterwegs zu sein, Blasen waren hier Fehlanzeige. Zwar hat man in dem Stiefel nicht die Stabilität eines Wanderschuhs, aber die Vibram® Arctic Grip Außensohle sorgt jederzeit für maximalen Grip und das auch besonders auf feuchtem Untergrund. Dass die Stiefel 100 % wasserdicht sind, konnte Björn mehrere Male testen, selbst ein 10-minütiges Stehen in einer Pfütze haben die Stiefel problemlos überstanden.

Fazit von Björn

Die Muck Boot Apex Pro AG AT TL sind für mich die perfekten Schuhe, um in der kalten und nassen Jahreszeit mit Nugget meine Runden zu drehen. Sie sind sehr bequem und bieten für “Gummistiefel” einen sensationellen Tragekomfort mit einem tollen Grip. Der Preis ist zwar recht hoch, dafür hat man immer trockene und warme Füße.

Weitere Berichte:

Coros HFM
Carsten Kirchbach
Coros HFM

Der Coros HFM lässt sich simpel über Bluetooth verbinden und erfasst mit einem optischen Herzfrequenzsensor

Weiterlesen »

Doppelte Gewinnchance

Trage hier den Code aus dem Newsletter bzw. aus unserer APP ein und lande zweimal im Lostopf!

Du kennst unsere APP nicht? oder hast unseren Newsletter noch nicht abonniert?

Frau? Mann?

Produkte, die von einem geschlecht getestet wurden, gibt es meistens auch für das andere.