Das Nonstop Dogwear Freemotion Harness in Verbindung mit der Nonstop Dogwear Bungee Touring Leash ist ein komfortables und leichtes Zuggeschirr, das auch für den täglichen Gebrauch geeignet ist. Das Harness ist bequem und dem Hund angenehm. Es kann auch bei der normalen Laufrunde mit wechselnden Zugeinheiten und Freilauf oder bei der Runde mit dem Rad bestens eingesetzt werden. Im Zug ist der Hund sicher im Geschirr und kann seine Kraft voll einsetzen. Die Bungee Touring Leash ist ein toller Begleiter beim Laufen und am Rad, man bekommt keine störenden Rucke sondern der Gummi zieht sich sanft in die Länge. Bertl und ich können hier nur eine Empfehlung aussprechen und haben großen Ehrgeiz, die Canicross-Strecken immer weiter auszubauen.

Nonstop Dogwear Freemotion Harness und Bungee Touring Leash

Hersteller: Nonstop Dogwear
Modell:  Freemotion Harness und Bungee Touring Leash
Größen: Harness Gr. 3 – Gr. 10, Bungee Touring Leash 2 m, 2,80 m und 3,20 m
UVP: Freemotion Harness 69,95 €, Bungee Touring Leash 26,99 €
Testdauer: 6 Wochen
Bilder©Nonstop Dogwear

Nachhaltigkeit
Keine besonderen Angaben.

Kurze Beschreibung
Freemotion Harness:
Das Freemotion Harness ist ein speziell entwickeltes Zuggeschirr, welches einen Zugpunkt generiert, der die Bewegungsfreiheit sowie die Kraftübertragung für jeden Schritt optimiert.  Es ist besonders geeignet für Sportarten mit einem hohen Zugpunkt wie Laufen, Radfahren, Skitouren oder Langlaufen. Das Freemotion Harness kann durch innovative Technik jedem Hund optimal angepasst werden und ermöglicht dem Hund während der Zugarbeit ein perfektes Atmen durch völlig freie Atemwege.

Bungee Touring Leash:
Die Bungee Touring Leash ist eine Leine für Sport mit dem Hund. Der integrierte elastische Teil erhöht den Komfort für Hund und Halter bei abrupten Zügen und der stabile Außenmantel steckt selbst scharfe Kanten und Ecken im Terrain weg. Mit der Handschlaufe ist die Bungee Leash wahrlich auch ein Alleskönner!

Erster Eindruck und Verarbeitung
Das Harness wirkt schon beim Auspacken sehr stabil und trotzdem weich und flexibel. Es ist trotz der vielen Verstellmöglichkeiten und den dafür verarbeiteten Schnallen sehr leicht. Die Gurte sind weich gepolstert und alles ist sauber vernäht und verarbeitet. Es sind keine Mängel erkennbar. Die Riemen lassen sich einfach und schnell einstellen. Das Geschirr lässt sich auch problemlos anziehen, am Rücken kann man dazu noch zusätzlich ein Klettband öffnen. Geeignet ist es für Sportarten mit hohen Zugpunkt wie Laufen, Radfahren oder Skitour. Die Bungee Touring Leash mit dem elastischen Puffer ist ebenfalls sehr leicht und sauber verarbeitet. Der twist-lock Karabiner aus Aluminium ist einfach zu bedienen und hat auch ganz wenig Gewicht. Die Leine ist bis auf 2,80 m dehnbar.

Passform und Tragekomfort
Bertl, ein Australian Cattle Dog, testet das Freemotion Harness in Größe 6. Grundlage für die Größenbestimmung ist Kopf- und Halsumfang. Eine genaue Tabelle mit Maßen und Messanleitung findet man auf der Website von Nonstop Dogwear. 

Im ersten Moment wirkte das Harness recht groß und lang, beim Anziehen passt es aber an Hals und Brust perfekt. Die variablen Riemen lassen sich seitlich für den Zugpunkt an Brust und oben am Rücken für die Zugverteilung über den Rücken individuell einstellen. Bertl, der einen breiten Kopf und Hals zu einem recht kurzen Körper hat, geht das Geschirr recht weit über den ganzen Rücken bis über die Schwanzwurzel hinaus. Beim Laufen im Zug ist das aber nicht mehr störend, die Zugpunkte und Lastverteilung funktionieren. Auch bei längerem Tragen, in Variation mit und ohne Zug, konnte ich kein Scheuern, Einschneiden oder Verrutschen feststellen. Die Einstellung der Riemen hält sicher und es muss auch nach dem Zugtraining nicht nachgestellt werden. An der Außenseite der Riemen ist ein 3M Reflektionsgewebe verarbeitet, das für Sichtbarkeit auch im Dunkeln sorgt. Das Freemotion Harness kann man auch mit elastischen Sidestraps erwerben. Diese sind vor allem für den Renneinsatz und für maximale Performance gedacht. Wir testeten hier aber mit statischen Sidestraps für den alltäglichen Gebrauch. 

Die Bungee Touring Leash mit ihrem elastischem Gewebeteil ermöglicht einen sehr gleichmäßigen und sanften Zug, auch wenn der Hund sehr stürmisch losrennt. Es gibt keinen Ruck im Rücken, weder für Mensch noch für Hund. Der Kern des Pufferstückes in der Mitte der Leine ist Gummi mit höchster Reißfestigkeit. Der Twist-lock Aluminium Karabiner ist sehr leicht und öffnet sich durch eine Drehung und Druck auf den Schnapper. Somit ist durch die automatische Sperrung des Karabiners der Hund extra gesichert. Die Leine ist auch mit normalem Alu-Karabiner erhältlich. Am Ende der Leine befindet sich eine Handschlaufe. Das 3M Reflektionsgewebe befindet sich ebenfalls auf der Leine.

Auf dem Trampelpfad
Bertl und auch ich sind Anfänger, was das Canicross angeht. Wir haben jetzt mit dem Freemotion Harness und der dazugehörigen Bungee Touring Leash fleißig geübt und trainiert. Anfangs musste ich Bertl erstmal generell an das Tragen des Zuggeschirres gewöhnen, er war erstmal etwas pingelig, weil das so weit über den Rücken und über die Schwanzwurzel ging bei seinem kurzen Körper. Mit vielen Tipps von erfahrenen Canicrossern ging es dann los. Wir haben erstmal auf kurzen Strecken mit Motivation und Kommando-Training begonnen. Das klappt mittlerweile sehr gut. Und ich muss sagen, es macht unheimlich viel Spaß, wenn der Hund vorne Gas gibt, zieht und man richtig rennen muss. Das Freemotion Harness verteilt den Zugpunkt sehr gut, der Hund kann frei atmen und kann sich richtig in das Geschirr stemmen. Ich konnte nicht feststellen, dass mein Hund sich irgendwie von dem Geschirr gestört fühlte oder dass es irgendwo reibt bzw. drückt. Lange Strecken im Zug kann Bertl noch nicht laufen (ca. 2 km im Zug), aber er hat das Geschirr auch so beim Laufen ohne Zug an und auch da ist es ihm bequem. Die Bungee Touring Leash ist durch den Gummipuffer ein toller Dämpfer, man bekommt nie einen harten Ruck. Sie lässt sich bis auf 2,8 m ausziehen, aber zieht sich auch schnell wieder zusammen und wirkt dadurch auch nie zu lang oder baumelt am Boden. Der Aluminium Karabiner mit dem twist-lock System lässt sich einfach bedienen und hat trotzdem noch eine automatische Sperrung zum Schutz vor ungewolltem Öffnen. Man kann damit auch ganz einfach in ein Geschirr oder Halsband einhaken. Der Karabiner ist auch für den Renneinsatz zugelassen.

Fazit von Iris

Das Nonstop Dogwear Freemotion Harness in Verbindung mit der Nonstop Dogwear Bungee Touring Leash ist ein komfortables und leichtes Zuggeschirr, das auch für den täglichen Gebrauch geeignet ist. Das Harness ist bequem und dem Hund angenehm. Es kann auch bei der normalen Laufrunde mit wechselnden Zugeinheiten und Freilauf oder bei der Runde mit dem Rad bestens eingesetzt werden. Im Zug ist der Hund sicher im Geschirr und kann seine Kraft voll einsetzen. Die Bungee Touring Leash ist ein toller Begleiter beim Laufen und am Rad, man bekommt keine störenden Rucke sondern der Gummi zieht sich sanft in die Länge. Bertl und ich können hier nur eine Empfehlung aussprechen und haben großen Ehrgeiz, die Canicross-Strecken immer weiter auszubauen.

Weitere Berichte:

Frau? Mann?

Produkte, die von einem geschlecht getestet wurden, gibt es meistens auch für das andere.