Der Roeckl Juifen ist ein überwiegend nachhaltig produzierter Handschuh, der sich zudem durch sein angenehmes Tragegefühl auszeichnet und auch sehr schnell bei stark schweißtreibenden Aktivitäten trocknet.

Roeckl Juifen

Hersteller: Roeckl Sports
Modell: Juifen
Größen: 6,0 bis 11,0
UVP: 24,95 €
Testdauer: 3 Wochen
Bilder: ©Roeckl Sports

Nachhaltigkeit
Ein wichtiger Pfeiler für ROECKL SPORTS ist heute der Einsatz ressourcenschonender und ökologisch orientierter Materialien. Dementsprechend freuen wir uns, Ihnen für Winter 2021/22 die ECO.SERIES Kollektion mit dem Handschuh JUIFEN auch im Running Bereich vorzustellen.  
Wie bei allen Handschuhen der ECO.SERIES sind nicht nur einzelne Komponenten, sondern der gesamte Handschuh so ressourcenschonend wie möglich konzipiert. Wir setzen konsequent auf hochwertige, ökologisch orientierte Materialien mit dem höchstmöglichen Recyclinganteil und verzichten vollständig auf PFC-Beschichtungen mit dem Versprechen, dass Funktionalität, Performance und Qualität nicht beeinträchtigt werden. 

Kurze Beschreibung
Der Inbegriff von geschmeidiger Funktion – und damit einhergehend maximalem Tragekomfort plus hoher Performance – ist der Laufhandschuh JUIFEN aus der ökologisch orientierten ECO.SERIES der Münchner Handschuhspezialisten ROECKL SPORTS. Neben der herausragenden Passform und Verarbeitung, zeichnet Norway Lycra für den hohen Komfort verantwortlich. Dabei handelt es sich um ein hochatmungsaktives Lycra-Gewebe aus 84 Prozent ECONYL® Garn. ECONYL® besteht zu 100 Prozent aus recyceltem Polyamid aus alten Fischernetzen und anderen Nylonabfällen; ergänzt wird dies durch 16 Prozent Elasthan, das dem Handschuh seine stretchige Qualität verleiht. Innen ist das Lycra übrigens soft aufgeraut. Es schmiegt sich angenehm an die Hand an und wärmt die Finger effizient, außerdem nimmt es bei schweißtreibenden Laufrunden die entstandene Feuchtigkeit auf und trocknet schnell. Seine antibakterielle, also geruchshemmende Ausrüstung trägt das ihre zu Hygiene und Tragekomfort bei. In Sachen Optik gibt sich der PFC-freie JUIFEN clean und cool mit reflektierenden Designelementen entlang der Handkante. Dieser Handschuh ist demnach ein sportlicher, enorm komfortabler, zuverlässiger und vielseitig kombinierbarer Laufpartner im Winter, der problemlos bei 30 Grad in der Maschine gewaschen werden kann.

Erster Eindruck und Verarbeitung
Unübersehbar ist das reflektierende Roeckl Logo an der Kleinfingerseite angebracht. Dazu in Verlängerung am Handgelenk das Logo der Eco.Series. Ansonsten ist der Laufhandschuh ganz klassisch schwarz. Die Nähte innen wie außen sind sauber verarbeitet und es stehen keine Fäden über. Zudem weist der Handschuh keinerlei Eigengeruch auf. Das Material fasst sich sehr weich und geschmeidig an. 

Passform und Tragekomfort 
Unser Tester bekommt den Handschuh in seiner bei Roeckl gewohnten Größe 8,5 zum Testen. Auch dieses Model passt perfekt an die Hände von Sebastian. An den Fingerkuppen ist noch minimal Platz, was dem Wärmeerhalt zugutekommt. Das oben erwähnte weiche und geschmeidige Material im Juifen umschließt die Finger und die Hand insgesamt sehr gut und sorgt für ein angenehmes Tragegefühl. Es kratzt nichts und es stören auch keine Nähte. 

Atmungsaktivität und Wetterschutz
Der Roeckl Sports Juifen verfügt über keinerlei Schutz gegen Regen oder Schnee. Das macht aber nichts, er ist dafür umso atmungsaktiver und leitet die Feuchtigkeit sehr gut von der Haut ab. 

Auf dem Trampelpfad
Der Sitz des Juifen ist super, auch unterwegs und sogar mit Stöcken. Und das, obwohl hier für das Laufen mit Stöcken in den Handinnenflächen keine extra “Grippolster” oder andere Applikationen ähnlich wie bei Langlaufhandschuhen verbaut sind. Durch die hohe Atmungsaktivität und das flauschige Innenmaterial des Handschuhs fühlen sich die Hand und vor allem die Finger immer trocken an, was insgesamt dann für warme Hände in Bewegung sorgt. Die Handschuhe sind zudem sehr klein verpackbar und bieten sich so gerade auch als Mitnahme in der Pflichtausrüstung bei Ultras etc. an. Die bisherigen Verschleißerscheinungen trotz reichlicher Einsätze beschränken sich auf das im nächsten Satz beschriebene leichte Pilling – das ist der einzige Wermutstropfen bisher bei den Juifen Handschuhen! Aber das Problem haben leider viele Handschuhe auch anderer Marken. Das hier leichte Pilling entsteht, wenn man mit Klettflächen in Berührung kommt und der Handschuh ebenfalls daran haften bleibt. Das mindert jetzt keinesfalls die Wärmeleistung oder so, sieht aber nicht so schön aus.

Fazit von Sebastian

Der Roeckl Sports Juifen ist ein überwiegend ressourcenschonend produzierter Handschuh, der sich zudem durch sein angenehmes Tragegefühl auszeichnet und auch sehr schnell bei stark schweißtreibenden Aktivitäten trocknet.

Weitere Berichte:

Frau? Mann?

Produkte, die von einem geschlecht getestet wurden, gibt es meistens auch für das andere.