Die Tralyx Graphene kombiniert außergewöhnliche Merkmale der Tralyx Reihe mit dem revolutionärsten Material der Welt: GRAPHENE. Leichter als Kohlenstoff, aber steifer als Diamant, verfügt Graphen über einzigartige multifunktionale molekulare Eigenschaften: Ultra-Beständigkeit, Kratzfestigkeit und außergewöhnliche Stabilität, während eine hervorragende, halbpolierte, tiefgraue Oberfläche erzielt wird, die beim Spritzgießen natürlich erhalten wird. Keine Farbe wird benötigt, Unregelmäßigkeiten und Muster in der Masse sind ein Beweis für den einzigartigen Prozess und machen jedes einzelne Stück zu einem Unikat.

Rudy Project Tralyx Graphene

Hersteller: Rudy Project   
ModellTralyx Graphene Black mit Impact X 2 Black Glas
UV-Schutz: Kat: 1-3 (Lichtdurchlässigkeit von 74-9%)
Gewicht: 28g
UVP: 229,95 €
Testzeitraum: 4 Wochen
Bilder©Rudy Project

Nachhaltigkeit
keine Angaben seitens des Herstellers

Kurze Beschreibung
Die Tralyx Graphene kombiniert außergewöhnliche Merkmale der Tralyx Reihe mit dem revolutionärsten Material der Welt: GRAPHENE. Leichter als Kohlenstoff, aber steifer als Diamant, verfügt Graphen über einzigartige multifunktionale molekulare Eigenschaften: Ultra-Beständigkeit, Kratzfestigkeit und außergewöhnliche Stabilität, während eine hervorragende, halbpolierte, tiefgraue Oberfläche erzielt wird, die beim Spritzgießen natürlich erhalten wird. Keine Farbe wird benötigt, Unregelmäßigkeiten und Muster in der Masse sind ein Beweis für den einzigartigen Prozess und machen jedes einzelne Stück zu einem Unikat.

ImpactX-Gläser werden aus photochromen Partikeln hergestellt, die eine einzigartige Klimamanagement-Technologie bieten. Die ImpactX®-Gläser sind in drei verschiedenen Farben erhältlich und werden innerhalb weniger Sekunden von niedriger auf hohe Lichttransmission gebracht die Laser-Spiegelbeschichtung (Black und Laser Black, Red und Laser Red, Laser Brown). ImpactX®-Gläser verbessern den Kontrast, verbessern selbst bei dunklen Bedingungen die Sehschärfe und Tiefenwahrnehmung und bieten einen unvergleichlichen Augenschutz.

Erster Eindruck und Verarbeitung
Das stabile Etui und der passende Stoffbeutel zur Sonnenbrille sind sehr wertig und auch die Brille selbst sieht sehr gut verarbeitet aus. Die Scharniere funktionieren tadellos, es steht nichts über oder wirkt störend. Die Tralyx Graphene mit dem ImpactX 2 Glas wirkt äußerlich wie aus einem Guss. In Schwarz-Grau und einer erst einmal durchsichtigen Scheibe sieht die Brille verdammt gut aus.

Passform und Tragekomfort
Die Tralyx Graphene ist aus leichtem Kohlenstoff gefertigt. Das Material fühlt sich weicher als Kunststoff an, ein bisschen wie Carbon. Beim Tragen stört und drückt nichts. Die Rudy Project Sonnenbrille sitzt straff, aber eben angenehm. Die Nasenflügel(pads) sind unabhängig voneinander an die Nase anpassbar. Die Bügelenden sind flexibel und können im vorderen Bereich zum Ohr hin angepasst werden. Im hinteren Bereich sind die Bügelenden sehr weich und passen sich selbstständig an den Kopf an.

Sicht
Das hier getestete Glas ist eine ImpactX Photochromic 2 Black Scheibe. Im Urzustand weist die Brille keine für Sebastian erkennbare Grundverdunkelung auf, sondern reagiert situativ auf die Sonneneinstrahlung. Die photochromatische Verdunkelung funktioniert sehr schnell. Lichtwechsel beim Laufen sowie Radeln, egal ob man in oder aus einer dunklen Umgebung gelangt bzw. kommt, sind in 4-5 sec. abgeschlossen. Die Sicht wird mit der Brille subjektiv leicht aufgehellt, soll heißen, dass das eigentlich durchsichtige Glas einen hellen Graustich vermittelt. Unserem Tester gefällt das gut, gerade bei wolkigen oder dämmrigen Bedingungen hatte er so keine Probleme bei der Sicht.

Belüftung
Die Brille verfügt über ein PowerFlow-System, was die Luftzirkulation am Chassi sowie den Gläsern verbessern soll. Die Belüftung funktioniert in den meisten Fällen, auch beim Laufen, tadellos. Leider beschlug die Brille immer dann, wenn unser Tester eine Schirmmütze oder ähnliches mit Schirm trug und langsamer z.B. einen Berg hinauf lief oder es nass war (Nebel, Regen etc.). Ohne den besagten Schirm über der Brille lief die Tralyx Graphene gar nicht an. Beim Radeln gab es zu keiner Zeit Probleme.

Auf Tour
Als erstes fällt beim Tragen das extrem leichte Gewicht auf. Wären da keine Kontaktpunkte an Nase und Ohren würde man gar nicht wahrnehmen, dass man eine doch recht große Sonnenbrille trägt. Die Sonnenabdeckung der Augen ist super, es kam zu keiner Zeit, auch nicht auf Schnee oder bei Spiegelungen, Licht ins Auge. Der Hersteller gibt zu den ImpactX Scheiben an, dass sie extrem kratzfest und bruchsicher sind. Das kann Sebastian so bestätigen, nach reichlich Zeit und Kilometern mit der Brille auf den Trails und dem Fahrrad sind noch keine sichtbaren Schäden oder Kratzer zu erkennen.

Fazit von Sebastian

Die Rudy Project Tralyx Graphene ImpactX 2 Black überzeugte Sebastian in fast allen Belangen. Der Preis ist ordentlich hoch, dafür bekommt man aber auch eine der modernsten und innovativsten Brillensysteme am Markt.

Weitere Berichte:

Frau? Mann?

Produkte, die von einem geschlecht getestet wurden, gibt es meistens auch für das andere.