Die neue Adapt Kollektion von Santini mit dem Polartec® Power Wool Material bietet eine perfekte Wärmeregulierung des Körpers und das Material passt sich den Bedingungen sehr gut an. 

Santini Adapt Bike Kollektion

Hersteller: Santini
Modell: Adapt Bib Tights mit Polartec, GRIDO Base Layer, Adapt Jersey
Herrengröße: Adapt Bib Tights mit Polartec (XXS – 4XL), GRIDO Base Layer (XS – XXL, Adapt Jersey (XS- 3XL)
UVP: Adapt Bib Tights mit Polartec (230,- €), GRIDO Base Layer (129,- €, Adapt Jersey (169,- €)
Testdauer:  6 Wochen
Tester: Björn
Bilder: ©Santini

Nachhaltigkeit
keine Angaben

Kurze Beschreibung
Santini Adapt Bib-Shorts – Die Adapt bibtights von Santini passt sich an wechselhaftes Wetter in der Zwischensaison an: Sie kann im Herbst und Frühling sowie an milden Wintertagen genutzt werden. Perfekt für Situationen, in denen die Temperaturen variieren können. Hergestellt aus Polartec® Power Wool™ wurde die Adapt bibtights in Zusammenarbeit mit Polartec kreiert. Die Zwei-Komponenten Strickkonstruktion des Stoffes kombiniert das Beste aus natürlichen und synthetischen Fasern, ohne diese zu mischen und verfügt über Zwei-Wege-Kompressions-Stretch.

Santini Adapt Jersey – Aus Polartec® Power Wool™ gefertigt, das Merinowolle, die ultimative natürliche Faser, mit synthetischem Garn in einer revolutionären Zwei-Komponenten-Strickkonstruktion kombiniert. Das Santini Adapt Jersey eignet sich perfekt für Radtouren in der Zwischensaison. Das Besondere an dem Stoff, er reguliert die Körpertemperatur. Wenn die Körperwärme während physischer Anstrengung hoch ist, erlaubt er dem Körper zu atmen, und wenn die Temperatur sinkt, speichert er die Körperwärme und hält er den Körper warm.

Baselayer Santini Grido – Erhältlich in zwei Versionen – mit langen und kurzen Ärmeln – bietet der Santini Grido Baselayer exzellente Wärmeregulation dank Polartec® Power Wool™, einem leichtgewichtigen Stretch-Stoff, der die natürlichen Eigenschaften von Wolle mit den haltbaren Attributen synthetischer Fasern in einer Zwei-Komponenten-Strickkonstruktion mit Gitterstruktur verbindet. Die Merinowolle auf der Haut reguliert Feuchtigkeit und Wärme sowie die Atmungsaktivität. 

Erster Eindruck und Verarbeitung
Unser Tester Björn erhielt von der Marke Santini aus Italien deren neue Adapt Linie zum Test. Eine multisaisonale Kollektion, die für das Fahren im Herbst bestens geeignet sein soll. Hergestellt wird alles von Santini in Italien, was bei Björn schon mal sehr gut ankommt. Das Polartec® Power Wool Material aller drei Teile fühlt sich sehr weich und hochwertig an. Bei Polartec® Power Wool wird Merinowolle als natürliche Faser mit einer synthetischen Faser kombiniert. Leider ist die Verarbeitung der Nähte nicht besonders schön gelöst. Die Innennähte der Jersey sind sehr dick, was sicherlich zu Scheuerstellen führen kann. Bei der Hose sind die Träger für Björns Geschmack sehr lieblos angenäht. Zudem bezweifelt er, dass die Träger mit so einer dünnen Naht lange halten werden. Beim Baselayer Shirt hingegen ist alles toll verarbeitet.

Passform und Tragekomfort 
Adapt Bib Tights – Dass es die Hose bis 4XL gibt, erfuhr Björn erst im Nachhinein, also bestellte er sie in XXL. Dort passte er auch perfekt rein, allerdings darf er kein Gramm zunehmen oder weiter in die Länge wachsen. 3XL wäre sicherlich die bessere Wahl gewesen. Einmal in der Hose drinnen, ist der Tragekomfort allerdings sehr angenehm. Das Zwei-Wege-Kompressions-Stretch sorgt für eine leichte, aber nicht zu starke Kompression. Was leider etwas stört, sind die sehr dünnen Träger der Hose. Hier ist Björn zudem gespannt, wie lange die halten, noch tun sie es.

GRIDO Base Layer / Adapt Jersey – Den Baselayer gibt es tatsächlich nur bis XXL und dort passte Björn zwar rein, Luft holen war allerdings nur bedingt möglich und bauchnabelfrei ist auch nicht nach Björns Geschmack. Daher kam hier Björn’s Frau zum Einsatz, sie trägt normal eine Gr. M, aber XXL passte ihr hier perfekt. Ob hier beim Labeln was schief gelaufen ist, wissen wir nicht, Björn’s Frau Sabina ist auf jeden Fall sehr angetan von der guten Passform und dem kuschelig weichen Polartec® Power Wool Material. Beim Jersey war es das gleiche wie mit dem Baselayer, in XXL bekam Björn den Reißverschluß überhaupt nicht zu, also musste auch hier seine Frau einspringen. Sie ist jetzt zwar etwas verwundert, dass sie XXL Kleidung tragen muss, findet aber auch den Tragekomfort der Jacke sehr angenehm. 

Atmungsaktivität und Wetterschutz
Adapt Bib Tights – Laut Santini ist die Adapt bibtights für wechselhaftes Wetter in der Zwischensaison an und sie kann im Herbst und Frühling sowie an milden Wintertagen genutzt werden. Björn hat die Hose Mitte November bekommen und empfand die Hose bei Temperaturen über 10 Grad als deutlich zu warm. Bei Temperaturen um die 0 Grad hingegen ist die Hose für seinen Geschmack allerdings optimal. Selbst bei einer Tour mit -5 Grad war die Hose angenehm warm und von Frieren keine Spur bei Björn. Aktuell ist die Hose daher Björns “Immer Bikehose”. Die Atmungsaktivität der Hose ist dank den Polartec® Power Wool Material sensationell. Ist die Körperwärme hoch, lässt das Material den Körper atmen, sinkt die Körpertemperatur, erwärmt das Material. 

GRIDO Base Layer / Adapt Jersey – Den Baselayer musste ja Björn’s Frau testen und sie liebt das Teil mittlerweil so sehr, dass sie es fast bei jeder Outdoor-Aktivität trägt. Wie schon bei der Hose, reguliert das Material die Körpertemperatur und dadurch ist das Base Layer sehr vielseitig einsetzbar, sei es beim Laufen oder Biken wie auch beim Wandern oder nur so an kalten Wintertagen.

Die Adapt Jersey wurde zum Test etwas zweckentfremdet, da Björn’s Frau nicht zur Bike-Fraktion gehört. Dennoch bietet auch die Jacke eine super Wärmeregulation und ist auch zum Laufen bei winterlichen Temperaturen eine gute Wahl. Gut gefielen Sabina die bike-typischen Trikottaschen, so musste sie zum Laufen keinen extra Gurt tragen. Frau hat ja immer was dabei. Regenschutz bietet die Jacke keinen, dafür aber eine super Wärmeleistung. Die Jacke wurde zudem beim Wandern und Reiten genutzt und auch hier sorgte sie entweder als erste oder zweite Schicht für ein tolles Körperklima und Frieren war Fehlanzeige.

Auf dem Trampelpfad
Alle drei Teile der neuen Adapt Kollektion machten auf dem Trampelpfad eine gute Figur. wenn man von den größten Problemen absieht. Die Bib Tights trägt Björn, seitdem Winter ist, bei jeder Biketour. Das Material bietet ihm eine super Wärmeleistung und das auch bei Minusgraden. Aber auch das robuste Material konnte bis jetzt voll überzeugen und machte bis jetzt jede MTB-Tour anstandslos mit. Das Jersey und der Baselayer wurden überwiegend zum Laufen und Wandern von Björn’s Frau genutzt und gerade das Baselayer Shirt gehört nun zu Sabinas Lieblingsteilen.

Fazit von Björn

Die neue Adapt Kollektion von Santini mit dem Polartec® Power Wool Material bietet eine perfekte Wärmeregulierung des Körpers und das Material passt sich den Bedingungen sehr gut an. Leider ist die Verarbeitung der Nähte nicht besonders schön gelöst. Auch bei den Größen muss man etwas aufpassen, XXL passte Björn hier nicht. Dass alles in Italien gefertigt wird, finden wir TOP, dafür ist auch der erhöhte Preis gerechtfertigt.

Weitere Berichte:

Frau? Mann?

Produkte, die von einem geschlecht getestet wurden, gibt es meistens auch für das andere.