Ich finde, der SAYSKY Combat Sports Bra hält alles super an Ort und Stelle, egal welche Sportart man präferiert. Mit 40,- Euro geht der Preis in Ordnung und ist somit einen Kauf wert.

SAYSKY Combat Sports Bra

Hersteller: SAYSKY
Modell: Combat Sport Bra
Gewicht: 85 g bei Größe S (selbst gewogen)
Damengröße: BH: XS – L    
UVP: 40,- €    
Testdauer: 6 Wochen
Tester: Steffi
Bilder: ©SAYSKY

Nachhaltigkeit

Die Firma selbst verpflichtet sich, langlebige, qualitativ hochwertige Produkte mit minimalen Auswirkungen auf unseren Planeten herzustellen und Schritte zu unternehmen, um die Welt umweltfreundlicher zu machen. Wer mehr über die Firmenphilosophie erfahren möchte, kann das gerne unter dem untenstehenden Link machen:
SAYSKY Responsibility ♻️
Daher ist nicht verwunderlich, dass Sasky zu 80 % recyceltes Polyester für den Sport BH verwendet hat. 

Kurze Beschreibung

Der SAYSKY Combat Sports Bra wurde in enger Zusammenarbeit mit den coolen Frauen des SAYSKY Athleten-Teams entwickelt. Es handelt sich um einen Sport-BH mit mittlerem Halt und herausnehmbaren Pads in Schwarz mit einem weißen Label auf der Vorderseite. Er wurde aus unserem recycelten Combat-Stoff hergestellt, der supersoft und leicht ist. Der Rücken ist aus Mesh gefertigt für eine dehnbare Passform und maximale Belüftung. Er kann sowohl zum Laufen, Trainieren als auch für das tägliche Tragen verwendet werden.

 

Erster Eindruck und Verarbeitung

Der schwarze BH fasst sich vom Material angenehm an. Es gab keine Nahtüberstände oder sonstige Fehler. Das Material lässt sich in alle Richtungen dehnen, ohne dabei an Elastizität zu verlieren. Alles in allem eine hochwertige Verarbeitung.

Passform und Tragekomfort 

Die angenehmen breiten Schulterriemen und das breite Brustband schmiegen sich gut an den Körper an. Die Brüste werden nicht gequetscht und es kann entschieden werden, ob man die Pads rausnimmt oder diese belässt. Steffi hat den SAYSKY BH in Größe S getestet und dieser passte wie gewohnt. Sie ist vorrangig ohne Pads gelaufen, da der Bra keine vorgeformten Schalen besitzt und sich daher auch ohne Pads gut an die Brustform angepasst hat.

Atmungsaktivität und Wetterschutz

Die Atmungsaktivität wird über das Mesh im Rückenbereich garantiert. Ansonsten sorgt das SAYSKYDRY Performance-Material dafür, dass der Schweiß vom Körper abgeleitet wird und die Läuferin beim Laufen trocken bleibt.

Auf dem Trampelpfad

Der BH wurde beim Radeln, Laufen, Wandern und Sporteln getragen. Egal bei welcher Sportart, er hat alles gut in Form gehalten und nicht für Scheuer- und Druckstellen gesorgt. Den Schweiß nimmt der Sports-Bra gut auf, auch wenn er mal etwas feuchter war, hatte Steffi nicht gleich das Gefühl, “nass” zu sein. Verschleißerscheinungen, wie ausgeleiertes Material, Fadenzug etc. konnte unsere Testerin bisher nicht feststellen. Eines noch: Der BH hat eine leichte Kompressionsfunktion, daher sollte man, wenn man sich zwischen zwei Größen befinden, eher die größere Variante erwerben.

Fazit von Steffi

Ich finde, der SAYSKY Combat Sports Bra hält alles super an Ort und Stelle, egal welche Sportart man präferiert. Mit 40,- Euro geht der Preis in Ordnung und ist somit einen Kauf wert.

Weitere Berichte:

VJSport Spark
Sebastian
VJSport Spark

Der VJSport Spark ist die berühmte “eierlegende Wollmilchsau” unter den Trailrunningschuhen. Wem dieser normal geschnittene

Weiterlesen »

Frau? Mann?

Produkte, die von einem geschlecht getestet wurden, gibt es meistens auch für das andere.