Die Scott Trail Run WB Light Jacke ist dank seiner Leichtigkeit und Wasser- und Winddichtigkeit vielseitig einsetzbar. Die Jacke halte ich in jeder Jahreszeit für einen perfekter Begleiter und auch für kürzere winterliche Läufe super geeignet. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist klasse.

SCOTT Trail Run WB Light Jacke

Hersteller: SCOTT
Modell: Trail Run WB Jacket
Gewicht: 130 g
Damengröße: XS – XL
Herrengröße: S – XXL
UVP: 99,95 €
Testdauer:  4 Wochen
Bilder: ©SCOTT

Nachhaltigkeit
SCOTT verfolgt unter dem Begriff SCOTT Re-Source einen ganzheitlichen Ansatz bei der Schonung der Umwelt und des respektvollen miteinanders, der sämtliche Bereiche der Wertschöpfungskette, aber auch der Sportler mit einbezieht. Unter den Rubriken Personen, Produkt und Planet wird diese Konzeption eingehend und plausibel dargestellt, verschiedene Projekte beschrieben und einzelne Elemente der umweltschonenden Technologien für die Herstellung der Produkte z. T. auch mit Videos verständlich erläutert.
Näheres unter  https://www.scott-sports.com/de/de/resource

Kurze Beschreibung
Die superleichte SCOTT Trail Run WB Light Jacke steckt voll cleverer Details und ist sehr vielseitig einsetzbar.  Sie bietet kompletten Windschutz bei optimaler Atmungsaktivität durch die lasergeschnittenen Öffnungen unter den Armen. So fühlt man sich bei jedem Lauf rundum geschützt und wohl. Die eng anliegende Kapuze kann aufgerollt und am Rücken fixiert werden, und dank elastischer Bündchen kannt man die Ärmel problemlos hochschieben und so an alle Bedingungen anpassen.

Erster Eindruck und Verarbeitung
Die Kurzbeschreibung der Jacke: Ultraleicht und winddicht, bringt es schon auf den Punkt. Selten so einen extrem leichten und feinfühligen Stoff in den Händen gehabt, der sich aber doch als ziemlich robust und reißfest herausstellt. Die Verarbeitung ist hochqualitativ und die Reißverschlüsse funktionieren tadellos. Es gibt sie in jeweils zwei Farbvarianten für den Mann sowie die Frau.

Passform und Tragekomfort
Die Jacke kann in Sekundenschnelle aus dem kleinen Packmaß herausgenommen und angezogen werden. Die SCOTT Trail Run WB Light Jacke raschelt nicht und gibt vollumfängliche Bewegungsfreiheit für Arme und Schulter, auch wenn die Jacke bis zum Hals zugezogen ist. Die Kapuze passt perfekt, kann auch nachjustiert werden, und ist auch leicht wieder verstaubar. Die Tasche für das Packmaß ist gleichzeitig die Brusttasche, in der passend ein Mobiltelefon Platz hat. Beeindruckt hat mich die Dehnbarkeit und Elastizität des Stoffes.

Atmungsaktivität und Wetterschutz
Die sehr leichte, aber wind- und wasserdichte Laufjacke ist atmungsaktiv und wie ich empfunden habe, enorm wasserdicht, obwohl diese Eigenschaft gar nicht vom Hersteller angepriesen wird. Als Überjacke zu einer Funktionsjacke (Hardshell) oder direkt über einen Fleece oder Funktionsshirt bietet die SCOTT Trail Run WB Light Jacke für jede Gelegenheit passenden Schutz vor Kälte und Nässe.

Auf dem Trampelpfad
Die Jacke wurde dank des abwechslungsreichen regnerischen und sehr windigen und mitunter auch schneeigen Wetters bei allen Gelegenheiten ausgiebigst getragen und gehört sicherlich zu meinen Top-Favoriten für zukünftige Touren. Die Elastizität, die Wetterfestigkeit und das enorm leichte und kleine Packmaß sind die herausstechenden Eigenschaften der SCOTT Trail Run WB Light Jacke im Live-Einsatz. Auch das Design, die Farbgebung und der Schnitt sorgen für ein positives Tragegefühl. Dank der Reflektoren wird man auch im Dunkeln auf der Strasse oder im Gegenlicht gut erkannt.

Fazit von Klaus

Die Scott Trail Run WB Light Jacke ist dank seiner Leichtigkeit und Wasser- und Winddichtigkeit vielseitig einsetzbar. Die Jacke halte ich in jeder Jahreszeit für einen perfekter Begleiter und auch für kürzere winterliche Läufe super geeignet. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist klasse.

Weitere Berichte:

Frau? Mann?

Produkte, die von einem geschlecht getestet wurden, gibt es meistens auch für das andere.