SCOTT-klassisch kommt der Ultra Carbon RC in einem schicken schwarz/gelben Design daher. Wie der Name besagt, hat der Schuh eine Carbonplatte in Verbindung mit dem Kinetic Light Foam verbaut. Die Carbonplatte hat ein Schwalbenschwanz-Design und soll mehr Flexibilität bieten als die üblichen Carbonschuhe.

SCOTT Ultra Carbon RC

Hersteller: SCOTT
Modell: Ultra Carbon RC
Sprengung: 5 mm
Gewicht: 300 g in EU 42 
Damengröße: EU 36,5 – 43
Herrengröße: EU 40 – 47,5 
UVP: 229,95 €
Testdauer:  3 Wochen / 110 km
Bilder: ©SCOTT

Nachhaltigkeit

RE-SOURCE BY SCOTT wurde zur Entwicklung und Förderung von Unternehmensverantwortung ins Leben gerufen. Das Programm stützt sich auf drei Säulen: Personen, Produkt und Planet.
Scott hat sich einem Verhaltenskodex verschrieben, der besagt, dass alle Menschen in ihrer Lieferkette mit Respekt und Würde behandelt werden sollen. Sie wollen die nachhaltige Natur ihrer Produkte maximieren und dabei die große Leistungsfähigkeit mithilfe von Innovation, Technologie und Design erhalten. So verwenden sie die Ressourcen unserer Erde auf eine Weise, sodass Ökosysteme und künftige Generationen keine negativen Folgen tragen müssen.
Wer sich intensiver mit der Firmenphilosophie auseinander setzen möchte, kann es unter folgendem Link machen: Re-Source by SCOTT | Scott (scott-sports.com)

Kurze Beschreibung

SCOTT: “Im SCOTT Ultra Carbon RC haben wir unsere jahrelange Expertise in fortschrittlicher Traktion, Rocker-Technologie und Trail Running vereint: Er ist unser bisher technisch höchstentwickeltes Trail Running Produkt. Der SCOTT Ultra Carbon RC ist der Schuh überhaupt für Trail Marathons und Ultra Rennen.”

Erster Eindruck und Verarbeitung

SCOTT-klassisch kommt der Ultra Carbon RC in einem schicken schwarz/gelben Design daher. Wie der Name besagt, hat der Schuh eine Carbonplatte in Verbindung mit dem Kinetic Light Foam verbaut. Die Carbonplatte hat ein Schwalbenschwanz-Design und soll mehr Flexibilität bieten als die üblichen Carbonschuhe. Der Sohlenaufbau hat einen gekrümmten Aufbau (Rocker Bauweise) und weist eine Höhe von 20/25 mm auf. Somit besitzt der Schuh eine Sprengung von 5 mm. Die Verarbeitung ist tadellos.  

Passform und Schnürung 

Der Schnitt des Schuhs ist eher schmal. Die Füße unseres Testers fühlten sich aber gleich darin wohl. Die Schnürung ist klassisch ohne Tasche. Einmal geschnürt, hält die Schnürung über mehrere Stunden und wird nicht locker.

Laufeigenschaften

Der SCOTT Ultra Carbon RC ist für ein zügiges, dynamisches Laufen auf mittleren bis langen Distanzen ausgelegt. Die Rocker Bauweise fördert den Mittel- bis Vorfußlaufstil und ist dabei recht agil. Für die kurzen, schnellen und technischen Einheiten ist er etwas zu steif, aber dafür ist er auch nicht gemacht. 

Dämpfung und Protektion

Der erste feste, etwas steife Eindruck hat sich nach den ersten Läufen gegeben und man fühlt sich auf längeren Runden gut gedämpft.  Rundherum hat der Schuh eine leichte Verstärkung und der Fuß bzw. die Zehen sind geschützt. Das netzartige Obermaterial ist dünn, macht aber einen robusten Eindruck. Durch die Sohle drückt nichts hindurch. Leider geht damit etwas das Gefühl für den Untergrund verloren.

Grip und Stabilität

Der Grip des SCOTT Ultra Carbon RC ist gut, aber eher für trockenes Gelände geeignet. Die flachen, eher breit gehaltenen Stollen bieten eine gute Traktion für schnelles Laufen auf sommerlichen Trails. Für matschiges Gelände sind die Stollen zu flach und für nasse Steine ist die Sohle etwas zu rutschig. Der feste Schaft umschließt den Fuß gut, genauso wie das taillierte Obermaterial. Der Schuh bietet dem Fuß genügend Halt.

Auf dem Trampelpfad

Unser Tester Christian hat den Schuh bei Läufen von 13 bis 32 km in unterschiedlichem Tempo getestet. Der Schuh ist seiner Meinung nach auf jeden Fall ultratauglich. Am besten ist das Gelände nicht zu nass und nicht zu technisch, dann kann der SCOTT Ultra Carbon RC seine Stärken ausspielen. In einem zügigen Tempo auf langen Kanten unterwegs sein. Nicht falsch verstehen, man kann mit ihm auf jeden Fall auch schmale Trails laufen. Nur könnte der Schuh hier etwas mehr Flexibilität vertragen. Nach knapp 110 km ist das Obermaterial noch top, aber ein leichter Verschleiß an der Sohle ist festzustellen. 

Fazit von Christian

Der SCOTT Ultra Carbon RC ist für mich ein dynamischer, recht komfortabler Schuh für zügige Einheiten auf langen, trockenen Strecken.

Weitere Berichte:

Coros HFM
Carsten Kirchbach
Coros HFM

Der Coros HFM lässt sich simpel über Bluetooth verbinden und erfasst mit einem optischen Herzfrequenzsensor

Weiterlesen »

Doppelte Gewinnchance

Trage hier den Code aus dem Newsletter bzw. aus unserer APP ein und lande zweimal im Lostopf!

Du kennst unsere APP nicht? oder hast unseren Newsletter noch nicht abonniert?

Frau? Mann?

Produkte, die von einem geschlecht getestet wurden, gibt es meistens auch für das andere.