Die Sidas 3feet Merino MID Einlegesohle stellt eine gute Ergänzung bei kalten Bedingungen dar. Der Preis ist daher noch in Ordnung. Unser Tester erhält für seine gewohnte Schuhgröße 42,5-43 in Laufschuhen die Einlegesohle in der Größe L als Mid-Variante. Die Mid deshalb, weil die Unterstützung für das Fußgewölbe im mittleren Bereich liegen soll. Wer ein abgesunkenes Gewölbe hat, sollte die Low und wer ein hohes Fußgewölbe hat, die High nehmen. Wer sich unsicher ist, über welche Art Fußgewölbe er verfügt – dass lässt sich gut bei einer Laufanalyse oder im gut sortierten Sportgeschäft mit Hilfe eines Fußscanners feststellen.

Sidas 3feet Merino MID

Hersteller: SIDAS
Modell: 3Feet Merino Mid
Größe: XS – XXL
UVP: 39,95 €
Testdauer: 6 Wochen
Bilder: ©Sidas

NachhaltigkeitSidas 3feet Merino MID
Keine Angaben zum Produkt selber, jedoch zum ökologischen Anspruch der Firma SIDAS.
Zusammenfassend verwendet SIDAS ausschließlich recyclebare oder aus Recyclingmaterial bestehende Materialien. Sie achten weiterhin auf die Wertschöpfungskette der Produkte.

Herstellerbeschreibung
Anatomische, an Ihre Fußform angepasste Einlegesohlen. Die Oberseite ist aus Mischmaterial: Synthetikfasern garantieren Strapazierfähigkeit und Langlebigkeit, die Merinowolle wirkt geruchsmindernd und sorgt für eine optimale Wärmeregulierung. Die Einlegesohlen aus Merinowolle sind ideal, um Ihre Füße gut isoliert und angenehm warm zu halten.

Größenwahl
Unser Tester erhält für seine gewohnte Schuhgröße 42,5-43 in Laufschuhen die Einlegesohle in der Größe L als Mid-Variante. Die Mid deshalb, weil die Unterstützung für das Fußgewölbe im mittleren Bereich liegen soll. Wer ein abgesunkenes Gewölbe hat, sollte die Low und wer ein hohes Fußgewölbe hat, die High nehmen. Wer sich unsicher ist, über welche Art Fußgewölbe er verfügt – dass lässt sich gut bei einer Laufanalyse oder im gut sortierten Sportgeschäft mit Hilfe eines Fußscanners feststellen.

Im Test
Einmal ausgepackt ist die Sidas 3Feet® Einlegesohle dank der Hilfslinien auf der Unterseite schnell angepasst. Dann noch alte Einlegesohle raus und die Merinosohlen in den Schuh eingesetzt. Sebastian trug die 3Feet® Mid im Alltag sowie beim Laufen, Wandern und Radfahren. Ein Wechsel von Schuh zu Schuh ist schnell vollzogen. Das machte es unserem Tester leicht, ein Paar Sohlen bei alle den Aktivitäten ohne Weiteres zu nutzen. 

Gespannt war Sebastian vor allem ob des Wärmeerhalts sowie dem Laufgefühl bei nassen Schuhen und Socken während des Laufens. Gerade das war eine Stärke der Einlegesohlen, trotz starken Schwitzens oder Wasser im Schuh rutschte nichts. Gerade bei Wanderungen auf kaltem Untergrund bzw. im Schnee blieben die Füße gut warm, auch dank der Isolierung auf der Unterseite. Als Vergleich trug Sebastian hin und wieder nur auf einer Seite die Einlagen, um den Unterschied zu den Originaleinlagen des jeweiligen Schuhs zu spüren. 
Auch die Geruchsbildung nach längerem Tragen war geringer als vergleichsweise mit den Originaleinlegesohlen.

Einziger Wermutstropfen, in leichten und flexiblen Laufschuhen ging ein wenig die Dynamik des Schuhs verloren, da die Sohle doch etwas „steifer“ ist als manche Originalsohle. Nach reichlich Stunden und Runden mit den Einlegesohlen sind bisher keine Abnutzungserscheinungen zu erkennen.

Fazit von Sebastian

Die Sidas 3Feet® Merino MID Einlegesohle stellt eine gute Ergänzung bei kalten Bedingungen dar. Der Preis ist daher noch in Ordnung.

Weitere Berichte:

Doppelte Gewinnchance

Trage hier den Code aus dem Newsletter bzw. aus unserer APP ein und lande zweimal im Lostopf!

Du kennst unsere APP nicht? oder hast unseren Newsletter noch nicht abonniert?

Frau? Mann?

Produkte, die von einem geschlecht getestet wurden, gibt es meistens auch für das andere.