Der Skinfit AERO Altena Hoodie ist auf Grund seiner Elastizität ein wunderbarer Midlayer bei Läufen unter “normalen” Winterbedingungen. Als Baselayer empfehle ich ihn aber eher bei wärmerer Witterung. Der Preis ist etwas zu hoch.

Skinfit AERO Altena Hoodie

Hersteller: Skinfit
Modell: AERO Altena Hoodie
Gewicht: 235 g
Größe: S – XL
UVP: 99,- €
Testdauer: 4 Wochen
Bilder: ©Skinfit

Nachhaltigkeit
Die Österreichische Firma Skinfit verwendet feinste Stoffe aus Vorarlberg und fertigt rund 70 % der Produkte in Europa und Tunesien. Sie arbeiten mit qualifizierten Premium-Betrieben unter fairen Arbeitsbedingungen, höchsten Sozial- und Sicherheitsstandards im europäischen Ausland und Fernost. Sie pflegt zu den langjährigen Partnern in Polen, Litauen, Tunesien, Thailand und China eine freundschaftliche Beziehung – insbesondere zum Produktionsstandort in Tunesien. Durch eine differenzierte Auswahl der Produktionsstandorte, Materialien und der Maxime ‘Gewinn nicht um jeden Preis, sondern faire Bedingungen für alle‘ ist sie in der Lage, sozial und ökologisch verträglich zu produzieren. Höchstmögliche Qualität steht dabei immer an erster Stelle.

Kurze Beschreibung
Dieser leichte Hoodie überzeugt mit höchster Atmungsaktivität und einzigartigem Klimamanagement. Selbst bei hohen Intensitäten transportiert der weiche und elastische Funktionsstoff Feuchtigkeit schnell und effektiv nach außen. Die leicht strukturierte Innenseite sorgt durch einen hohen Lufteinschluss in der Stoffkonstruktion für ein behagliches Wärmegefühl. Der hochgeschnittene Kragen ist mit einer eng anliegenden Kapuze verbunden und lässt sich mit einem praktischen Druckknopf schnell und einfach enger stellen. Höchste Bewegungsfreiheit und ein bequemer Sitz werden durch einen sportlichen Schnitt garantiert. Der vielseitig einsetzbare AERO Altena Hoodie kann das ganze Jahr über als Mid- oder Shell-Layer getragen werden.

Erster Eindruck und Verarbeitung
Den Altena Hoodie wurde hier in einer schwarz (Vorderseite) /grau-weiß Bildstörungsfarbe (Rückseite)-Version getestet. Diese sowie eine Orange Farbvariation gibt es für den Herren sowie für die sportliche Dame. Die Verarbeitung ist robust und ohne erkennbaren Fehler. Der Stoff fühlt sich super weich und geschmeidig und gar nicht künstlich an, was bei einer derartigen Elastizität oftmals der Fall ist. Der Druckknopf zum Verschluß des Halses und besseren Sitz der Kapuze (tolle Idee) ist einwandfrei eingearbeitet und auch geruchlich gibt es nichts auszusetzen.

Passform und Tragekomfort 
Nackt auf der Haut fühlt sich der Stoff erstmal kalt an. Der Stoff ist ein elastischer Funktionsstoff mit unterschiedlichem Polyamid/Polyester/Elasthan-Verhältnis. Er liegt quasi wie eine zweite Haut am Körper, engt nirgends ein und ist angenehm zu tragen.

Skinfit AERO Altena Hoodie

Atmungsaktivität und Wetterschutz
Die oben angeführte Herstellerbeschreibung kann größtenteils bestätigt werden. Bei normalen Herbst/Winterbedingungen reguliert der Skinfit Altena Hoodie wunderbar die Temperatur und die Feuchtigkeit bleibt nicht auf der Haut, so dass es auch nicht zu einem unangenehmen Kleben des Stoffes auf der Haut kommt. Wird es aber kälter und windiger und ist man länger unterwegs, spürt man schon die Nässe, was sehr schnell in ein Frieren umschlägt.

Auf dem Trampelpfad
Sehr angenehm empfand der Tester die Bewegungsfreiheit und Flexibilität des Stoffes. Egal, ob man verstärkt Stöcke benutzt, einen größeren Rucksack trägt oder beim Downhillen “wild mit den Armen fuchtelt”. Man hatte nie das Gefühl, dass der Stoff sich irgendwo verhängt oder sich störend “verkeilt” hat. Die Kapuze mit samt dem Druckknopf sind schnell einsetzbar und gibt ausreichende Wärme und Schutz, wenn man doch mal die Mütze vergessen hat oder es schnell kühl wurde. Laut Hersteller eignet sich der Hoodie als Base- und auch als Midlayer. Vorzugswürdig war dem Tester lieber der Einsatz als Midlayer, da direkt auf der Haut bei Nässe öfters bei längeren Touren ein unangenehmes Frösteln aufgetreten ist.

Fazit von Klaus

Der Skinfit AERO Altena Hoodie ist auf Grund seiner Elastizität ein wunderbarer Midlayer bei Läufen unter “normalen” Winterbedingungen. Als Baselayer empfehle ich ihn aber eher bei wärmerer Witterung. Der Preis ist etwas zu hoch.

Weitere Berichte:

Frau? Mann?

Produkte, die von einem geschlecht getestet wurden, gibt es meistens auch für das andere.