Von der Haustür aus durch die Heimat

Das ist eigentlich das Schönste für mich am Zelten. Morgens vom Vogelgezwitscher geweckt zu werden, sich nochmal in den Schlafsack zu kuscheln und dann erst langsam aufzustehen, einen Tee zu kochen und dann mit dem Sonnenaufgang weiter zu ziehen.Der Frühnebel hängt noch in den Tälern, die Rehe und Hirsche sind beim Frühstück und die Hasen …

Von der Haustür aus durch die Heimat Weiterlesen »