Mit dem Fleece-Hoodie kann jeder vor, während oder nach dem Laufen ein angenehm warmes Tragegefühl einfach überstreifen. Die knöchellange NRG² Long-Tight Unisex hält den Läufer angenehm warm und leistungsfähig. Mit dreimal soviel Elasthan wie bei Thoni Maras leichten Laufhosen und minimalem Einsatz von Nähten sitzt die Long-Tight hauteng ohne störende Nebeneffekte. Der NRG² Funktionsstoff nutzt und reflektiert die vom Körper abgegebene Ferninfrarotstrahlen und gibt den Muskeln so ein Extra an Energie zurück.

Thoni Mara Lauf-Fleece Hoodie + NRG² Long-Tight

Hersteller: Thoni Mara 
Modell: Lauf-Fleece Hoodie + NRG² Long-Tight 
Herrengröße: Hoodie ( S – XXL ), Tight ( XS , S, XXL )
Damengröße: Hoodie ( 34 – 44 ), Tight ( XS , S, XXL )
UVP:  Hoodie 119,00 €, Tight 74,95 €
Testdauer: 6 Wochen
Bilder©Thoni Mara

Nachhaltigkeit
keine Angaben

Kurze Beschreibung
Mit dem Fleece-Hoodie kann jeder vor, während oder nach dem Laufen ein angenehm warmes Tragegefühl einfach überstreifen. Die knöchellange NRG² Long-Tight Unisex hält den Läufer angenehm warm und leistungsfähig. Mit dreimal soviel Elasthan wie bei Thoni Maras leichten Laufhosen und minimalem Einsatz von Nähten sitzt die Long-Tight hauteng ohne störende Nebeneffekte. Der NRG² Funktionsstoff nutzt und reflektiert die vom Körper abgegebene Ferninfrarotstrahlen und gibt den Muskeln so ein Extra an Energie zurück.

Erster Eindruck und Verarbeitung
Mit dem Fleece-Hoodie und der NRG² Long-Tight, gab es mal wieder zwei Produkte “Made in Germany” zum Test. Ja, richtig gelesen, Thoni Mara produziert nach wie vor in Deutschland und das zu “normalen” Preisen. Der Fleece-Hoodie fühlt sich angenehm weich an und wirkt auf den ersten Blick nicht wie eine “Laufjacke”. Die NRG² Long-Tight machte Björn zuerst etwas Sorge, da sich das Material sehr straff anfühlte und Björn gespannt war, wie sich die Hose tragen wird. Die Verarbeitung ist bei beiden Produkten auf einem sehr hohen Niveau. Unsaubere Nähte oder Verarbeitung sind bei Thoni Mara Fehlanzeige.

Passform und Tragekomfort
Fleece-Hoodie: Durch den leicht taillierten Schnitt, ist die Passform des Fleece-Hoodies nahezu perfekt. Die Ärmel sind extra lang, damit man, gerade bei kühleren Temperaturen, die Handflächen noch abdecken kann. Kombiniert werden die langen Ärmel mit Daumenschlaufen, so kann man erstmal auf Handschuhe verzichten. Durch das weiche Fleece ist der Tragekomfort sehr angenehm und das nicht nur während des Laufs, sondern auch danach, oder als Alltags-Hoodie.

NRG² Long-Tight: Hat man die NRG² Long-Tight erstmal an und alles dahin gerückt, wo es hingehört, ist die Passform super. Man spürt eine leichte Kompression, die aber nicht negativ auffällt. Typisch Thoni Mara, wird die Tight am Rücken mit Hilfe eines Clips zugezogen. Besonders praktisch, da man sich so das Auf- und Zubinden spart. Trotz der Sorge am Anfang, bezüglich der Kompression, empfand Björn den Tragekomfort als sehr angenehm.

Atmungsaktivität und Wetterschutz
Der Hoodie bietet durch das verwendete Fleece einen angenehmen Kälteschutz. Je nach Kälteempfinden kann man den Hoodie im Temperaturbereich von -15° (als zweite Schicht) bis + 10° (als erste Schicht) tragen. Ideal ist der Hoodie im übrigen auch als Wechselshirt für den Rucksack bei längeren Touren und bei Skitouren im Winter. Die Atmungsaktivität des Hoodies kam bei Björn allerdings schnell an die Grenzen, aber das ist bei Fleece nicht verwunderlich. Die NRG² Long-Tight hatte weder einen besonderen Wetterschutz noch bot sie Besonderheiten bei der Atmungsaktivität.

Auf dem Trampelpfad 
Den Fleece-Hoodie trug Björn bei diversen Outdoor Aktivitäten und dort bot der Hoodie ihm, besonders bei Temperaturen um die 0°, einen angenehmen Kälteschutz. Beim Laufen empfand Björn den Hoodie allerdings als zu warm und so schwitzte er bei 5° recht stark. Zunächst skeptisch, gefiel Björn die NRG² Long-Tight beim Laufen richtig gut. Zu der Wirkung des NRG2 Funktionsstoffes kann Björn jedoch keine Aussage treffen, da dieses nicht spürbar war. 

Fazit von Björn

Der Thoni Mara Fleece Hoodie und die NRG² Long-Tight sind wieder zwei tolle Produkte “Made in Germany”. Super im Tragekomfort, Top in der Verarbeitung und vom Style her auch ansprechend. 

Weitere Berichte:

Frau? Mann?

Produkte, die von einem geschlecht getestet wurden, gibt es meistens auch für das andere.