UYN CORESHELL Fahrradweste und GRANFONDO Langarmshirt

Die UYN CORESHELL Fahrradweste und das GRANFONDO Langarmshirt tragen sich sehr angenehm auf der Haut und machen Radlern den Start in die Saison mit ihrer wärmeerhaltenden Funktion leichter. Lediglich bei den so konzipierten Fäden in den Ärmeln des Langarmshirts müsste eine bessere Lösung gefunden werden.

Hersteller: UYN
Modell: Coreshell Fahrradweste und Granfondo Langarmshirt
Gewicht: Weste (S): 145 g und Langarmshirt (S) 158 g (selbst gewogen)
Damengröße: Beides XS-XL
Herrengröße: Beides S-XXL
UVP: Weste 249,- € und Langarmshirt 109,- €
Testdauer: 6 Wochen
Tester: Steffi
Bilder: ©UYN

Nachhaltigkeit

Der Hersteller UYN Unleash Your Nature hat sich mit seinem Nachhaltigkeitsslogan „committed to a greener world“ auf die Fahne geschrieben, durch unterschiedliche Aktionen beizutragen, die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Neben der vollständigen Nutzung erneuerbarer Energien in der Unternehmenszentrale in Asola und dem Materialrecycling von 110 Tonnen im Jahr setzt UYN auch auf die Nutzung von natürlichen Materialien, um die Umweltbelastung zu reduzieren. U.a. wird lediglich organische Baumwolle eingesetzt und damit nicht nur der Wasser- und Energieverbrauch deutlich reduziert, sondern auch Pestizide und Chemikalien vermieden. In den Testprodukten Ultra 1 Tight Shorts und Ultra1 Running Shirt, nutzt UYN das Spezialgarn NATEX. Dieses Garn ist zu 100 % organisch und besteht aus Rizinussamen, die zum einen in trockenen Gebieten angebaut werden und zudem keine Nahrungsquelle darstellen.

Kurze Beschreibung

Weste
Die thermische und winddichte Weste wurde von UYN entwickelt, um alle Sportler, die großen Temperaturschwankungen ausgesetzt sind, warm zu halten. Dank ihres Designs und der Hightech-Materialien schützt und wärmt sie den Kern, während sie die Rückseite des Körpers atmen lässt. 

Langarmshirt
Das GRANFONDO-Shirt stellt die perfekte Balance zwischen Wesentlichkeit, Funktionalität und Stil dar. Die langärmelige, hochgeschlossene Version ist ideal für Fahrten im Frühjahr und Herbst, wenn die Luft knackig ist und das Wetter ständig wechselt. Dank der COOLVENT-Technologie an Brust und Rücken wird der Schweiß schnell nach außen transportiert, wodurch das lästige Gefühl von Nässe auf der Haut entfällt. Das DRYLIGHT-System im Unterarmbereich ist schweißfördernd und sorgt für ein ideales Körperklima.

 

Erster Eindruck und Verarbeitung

Die Coreshell Weste ist in einem schlichten Schwarz gehalten. Die einzigen Farbtupfer außen sind die blauen Nähte an den Rückentaschen. Innen zeigt sich die Weste in einem Wechsel von Blau, Schwarz und Grau. Der Reißverschluss funktioniert einwandfrei und auch sonst fällt an der Weste nichts negativ auf.
Das Langarmshirt zeigt sich mit den auffälligen rosa Elementen etwas farbenfroher. Wer nicht so auf Rosa steht, kann das Fahrradshirt auch in einem unauffälligen Blau erwerben. Außen lassen sich keine Nahtüberstände oder Fäden finden. Das sieht innen aber ganz anders aus. Hier scheint es aber so gewollt. 
Beide Teile sind sehr gut verarbeitet und lassen keine Beanstandung zu. 

Passform und Tragekomfort 

Getestet wurden die Sachen jeweils in der Größe S. 
Die Weste ist nicht ganz eng anliegend, sodass zwei Lagen locker darunter Platz haben. Der Schnitt des Bundes ist asymmetrisch und mit einem Silikonstreifen versehen, damit alles möglichst an seinem Platz bleibt und der Rücken über die gesamte Länge geschützt ist. 
Das Langarmshirt Granfondo liegt eng am Körper. Ein Unterhemd passt trotzdem noch locker untendrunter. Das Material ist sehr weich und fühlt sich angenehm auf der Haut an. Wie bereits bei der Weste erwähnt, weist auch das Langarmshirt einen asymmetrischen Bund auf. Der Rücken ist somit komplett geschützt und am Bauch ist nicht so viel Material, welches sich beim Radeln vorne hoch rollt. Da das Shirt nur aus einem Stück Stoff gefertigt ist, führt es zu keiner Bewegungseinschränkung. 

Atmungsaktivität und Wetterschutz

Auf der Vorderseite bietet die Coreshell Weste maximalen Schutz durch ein dreilagiges wasser- und winddichtes Gewebe, das mit  der intelligenten Membran 115 verbunden ist.  Die innere Schicht ist mit der Bodymapped Buffercone-Technologie gefertigt, die die Körperwärme speichert und ein isolierendes Polster bildet. Das geschieht, indem die erwärmte Luft in sogenannten “Pufferkegeln” eingeschlossen wird.
Am Granfondo Shirt fördern kanalisierte Innenflächen einen konstanten Luftstrom. Dazu nehmen sie Schweiß schnell auf, kühlen den Körper bei Aktivität und halten die Haut trocken. Die extrem saugfähige Stricktechnologie transportiert den Schweiß nach außen und dank dem Texlyte Nano, welches außerdem eine pH-balancierte und hypoallergene Wirkung hat, trägt sich das Shirt äußerst komfortabel.

Auf dem Trampelpfad

Mit der Kombination Weste und Langarmshirt stand dem Radeln zur Arbeit und in der Freizeit auch im Frühling nichts mehr entgegen. Unsere Testerin hatte anfänglich leichte Bedenken, ob es denn auch warm genug ist, aber das hat sich schnell gegeben. Auch wenn die Ärmel des Shirt etwas luftig wirken, erwärmen sie ebenso auch komplett die Arme während des Radelns. Die Weste hält Wind und leichten Nieselregen wie versprochen ab. Der Feuchtigkeitstransport hat bei beiden Textilien einwandfrei funktioniert. Wie viel man dann tatsächlich geschwitzt hatte, kam erst beim Ausziehen zu Tage, da man dann das feuchte Shirt in der Hand hatte. Auf der Haut war es hingegen trocken und angenehm warm. Geeignet sind beide Teile nur für kühlere Temperaturen, da man sonst doch arg schnell ins Schwitzen kommt. Das einzige Problem, was Steffi hatte, war das Ausziehen des Shirts auf der Seite mit der Uhr. Die Knöpfe der Uhr verfingen sich doch oft in den Fäden, welche sich innen im Ärmel befinden. Da gibt es somit ein, zwei Fäden, die nun etwas länger sind, aber in der Funktion nicht einschränken. Ansonsten sind bisher keine Defekte oder Verschleißerscheinungen aufgetaucht. Die drei Taschen der jeweiligen Kleidungsstücke lassen sich problemlos befüllen und während der Fahrt bedienen. So passt locker ein modernes Handy, Riegel und Windjacke rein.  

Fazit von Steffi

Die UYN CORESHELL Fahrradweste und das GRANFONDO Langarmshirt tragen sich sehr angenehm auf der Haut und machen Radlern den Start in die Saison mit ihrer wärmeerhaltenden Funktion leichter. Lediglich bei den so konzipierten Fäden in den Ärmeln des Langarmshirts müsste eine bessere Lösung gefunden werden.

Weitere Berichte:

Doppelte Gewinnchance

Trage hier den Code aus dem Newsletter bzw. aus unserer APP ein und lande zweimal im Lostopf!

Du kennst unsere APP nicht? oder hast unseren Newsletter noch nicht abonniert?

Frau? Mann?

Produkte, die von einem geschlecht getestet wurden, gibt es meistens auch für das andere.