Die Vaude Tremalzo Short II und das Vaude Tremalzo Shirt IV sind eine super Wahl, möchte man Stil, Umweltbewusstsein und Funktionalität vereinen. Die Farben sind frisch und machen nicht nur beim Biken eine gute Figur. Nach meiner Meinung ist das Geld hier gut angelegt. Einzig allein der Halsausschnitt könnte etwas mehr Umfang vertragen.

Vaude Tremalzo Shorts und Shirt

Hersteller: Vaude
Modell: Tremalzo Shorts II
Modell: Tremalzo Shirt IV
Gewicht: Shorts 333 g / Shirt 114 g 
Damengröße: Bikeshorts 34-46 / Shirt 34-46
Herrengröße: Bikeshorts S-XXXL / Shirt XS-XXL
UVP: Bikeshorts 120,- € / Shirt 60,- €
Testdauer: 5 Wochen
Bilder: ©Vaude

Nachhaltigkeit
Kaum ein anderer Hersteller ist in dem Bereich Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung so aktiv wie VAUDE und gewinnt einen Preis und Auszeichnung nach der anderen. Neben der Zugehörigkeit zur FAIR WEAR Foundation und Made in Germany hat man mit VAUDE Green Shape eine eigenes Label gegründet. VAUDE Green Shape steht dabei für funktionelle, umweltfreundliche Produkte aus nachhaltigen Materialien.  Bluesign ist vollständig darin integriert. Auf der Seite von VAUDE erhält man zu den Bereichen Produkt, Umwelt, Mensch weitere Infos.

Kurze Beschreibung
Fahrspaß garantiert. Die bequemen Bikeshorts aus Stretchmaterial in dezenter Melangeoptik bereiten Dir viel Freude auf ausgedehnten Touren. Stretcheinsätze auf der Bein-Innenseite und am hinteren Bund sorgen für volle Bewegungsfreiheit im Sattel. Die aufgesetzte Tasche am Bein macht den lässigen Look perfekt. Das Hauptmaterial wird nach dem strengen Ökostandard bluesign® besonders umweltschonend hergestellt. Inklusive funktioneller Innenhose mit Sitzpolster. 

Mountainbike-Klassiker. Das bequeme Bikeshirt mit Stehkragen und kurzem Front-RV ist leger geschnitten, leicht kühlend und geruchshemmend. Damit trägst Du das Monte Tremalzo-Feeling vom Gardasee auch auf der Feierabendrunde vor Deiner Haustür. Das funktionelle drirelease® Hauptmaterial ist leicht und schnelltrocknend und der Wolle-Anteil sorgt für eine effektive Regulierung des Körperklimas. Das nach dem strengen Umweltstandard bluesign® system zertifizierte Material trägt sich angenehm leicht und bietet höchste Funktionalität. In der kleinen Reißverschlusstasche am Rücken verstaust Du Wertgegenstände für den schnellen Zugriff. 

Erster Eindruck und Verarbeitung
Das Crimson Red der Bikehose ist sehr auffällig, aber durch die Melangeoptik nicht stechend. Wer nicht so auf Rot steht, kann sie ebenfalls in einem schlichten Black oder in Kingfisher (Blau) erwerben. Passend zum Rot erhielt Steffi ihr Shirt in Pink/Eclipse (Pink/Dunkelblau).  Zur Auswahl stehen ebenfalls Crimson Red, Kingfisher (Hellblau, Blau) sowie die Farben Icicle (Blau/Blau) und Peacock (Dunkelblau/Grün). Auch die Männer können zwischen einige Farben wählen. Wie nicht anders zu erwarten, bei Vaude weisen Hose sowie das Shirt keine Auffälligkeiten auf, damit sind keine abstehenden Nähte, Fehler oder sonstige Defekte gemeint. Reißverschlüsse, Knöpfe sowie der Klett an der Hose funktionieren einwandfrei. 

Passform und Tragekomfort 
Beide Kleidungsstücke sind normal geschnitten und liegen daher nicht zu eng an. Getestet hat Steffi die Hose in 36 und das Shirt in 34. Einzig allein der Reißverschluss vom Shirt ist unserer Testerin im geschlossenen Zustand etwas zu eng am Hals. Aber sie mag schon von Kindesbeinen an hier nichts Einengendes tragen. Durch die Merinowolle trägt sich das Shirt super angenehm. Eine Überraschung war die abnehmbare Innenhose, so kann man die Außenhose auch locker im Alltag tragen. Das Women´s Active Cycling Sitzpolster ist speziell der weiblichen Form angepasst, ist nahtlos verarbeitet, elastisch, weich und bietet eine dämpfende Schaumstoffschicht. Wer als Frau eine sehr schmale Taille besitzt, kann den Bund der Hose mittels Klettverschluss verschmälern. Der Stretchstoff macht übrigens alle Bewegungen mit.

Atmungsaktivität und Wetterschutz
Beide Sachen sind sowohl atmungsaktiv als auch schnelltrocknend. Durch die Merinowolle ist das Shirt zusätzlich auch geruchshemmend und sollte so wenig wie möglich gewaschen werden. Bei Merinosachen empfiehlt es sich grundsätzlich, einfach nur zu lüften.

Auf dem Trampelpfad
Die Farbwahl hat unsere Testerin gefreut, kommt neben dem vielen Blau auch endlich mal eine andere Farbe in den Schrank. Die Innenhose lässt sich einfach von der Außenhose trennen. Dafür gibt es zwei Aufhängelaschen, die mittels Druckknopf geöffnet bzw geschlossen werden. Auf dem Sitzpolster der Innenhose lässt es sich echt bequem sitzen. Seit langem hat Steffi mal nach ihren Touren keine Beschwerden gehabt. In der Seitentasche der Shorts haben ihr Handy (6 Zoll) sowie der Schlüssel seinen Platz gefunden. Der Riegel oder das Gel kann dann in die Reißverschlusstasche des Shirts gesteckt werden. Diese ist beim Fahren, Wandern oder Laufen auch gut zu erreichen. In beiden Sachen hatte Steffi keine Probleme mit der Feuchtigkeit. Das Shirt nimmt den Schweiß super auf, gibt aber kein unangenehmes Gefühl an die Haut weiter. Macht Frau auch mal eine Pause auf ihren Touren, fangen Hose und Shirt schnell das Trocknen an. Verschleißerscheinungen sind bisher nicht zu beobachten.

Fazit von Steffi

Die Vaude Tremalzo Short II und das Vaude Tremalzo Shirt IV sind eine super Wahl, möchte man Stil, Umweltbewusstsein und Funktionalität vereinen. Die Farben sind frisch und machen nicht nur beim Biken eine gute Figur. Nach meiner Meinung ist das Geld hier gut angelegt. Einzig allein der Halsausschnitt könnte etwas mehr Umfang vertragen.

Frau? Mann?

Produkte, die von einem geschlecht getestet wurden, gibt es meistens auch für das andere.